Voriger
Nächster

Jedes Jahr werden auf dem Laekurhof, dem Gestüt für Islandpferde etwa 15 Fohlen geboren. Dabei geht es uns nicht darum, das hochkarätige Sportpferd zu züchten, sondern zuverlässige Freizeitpferde mit gutem Charakter, lockerem Tölt und klar getrennten Gängen.

Unter unseren Verkaufspferden befinden sich freundliche Familienpferde, potenzielle Turnierpferde, angerittene Jungpferde oder gut erzogene Absetzer.

Ob windfarben, isabell, die Falben oder Schecken – bei uns finden Sie eine bunte Herde unterschiedlicher Farbverteilung.

Wir haben noch viel mehr Verkaufspferde, gerne könnt ihr im Formular angeben was Ihr für ein Pferd sucht und wir können einen Termin vereinbaren.

bis 6 000 €

Drifandi vom Laekurhof

Geschlecht: Wallach
Geburtsjahr: 2000
Stockmaß: 1,35 m

Ljosadis vom Laekurhof

Geschlecht: Stute
Geburtsjahr: 2009
Stockmaß: 1,34 m

Pia vom Laekurhof

Geschlecht: Stute
Geburtsjahr: 2004
Stockmaß: 1,34 m

bis 10 000 €

Beyla vom Laekurhof

Geschlecht: Stute

Geburtsjahr: 2014
Stockmaß: 1,35 m

Vaengur vom Laekurhof

Geschlecht: Wallach

Geburtsjahr: 2012
Stockmaß: 1,36 m

Safir vom Laekurhof

Geschlecht: Wallach
Geburtsjahr: 2014

Stockmaß: 1,40 m

Johanna Frá Stokkseyri

Geschlecht: Stute

Geburtsjahr: 2017
Stockmaß: 1,34 m

Kedja vom Laekurhof

Geschlecht: Stute

Geburtsjahr: 2016
Stockmaß: 1,39 m

bis 12 500 €

Árvakur vom Laekurhof

Geschlecht: Wallach

Geburtsjahr: 2017
Stockmaß: 1,30 m

Dýri vom Laekurhof

Geschlecht: Wallach

Geburtsjahr: 2017
Stockmaß: 1,35 m

Fina vom Laekurhof

Geschlecht: Stute
Geburtsjahr: 2013
Stockmaß: 1,38 m

Freisting vom Laekurhof

Geschlecht: Stute

Geburtsjahr: 2014
Stockmaß: 1,38 m

Laeva vom Laekurhof

Geschlecht: Stute

Geburtsjahr: 2014
Stockmaß: 1,36 m

Kvistur vom Laekurhof

Geschlecht: Wallach

Geburtsjahr: 2011
Stockmaß: 1,40 m

Nattdis vom Laekurhof

Geschlecht: Stute

Geburtsjahr: 2017

Svipur vom Laekurhof

Geschlecht: Wallach
Geburtsjahr: 2014
Stockmaß: 1,41 m

Kilja vom Laekurhof

Geschlecht: Stute

Geburtsjahr: 2015
Stockmaß: 1,41 m

Lomur vom Laekurhof

Geschlecht: Wallach

Geburtsjahr: 2014
Stockmaß: 1,37 m

Stirni vom Laekurhof

Geschlecht: Wallach

Geburtsjahr: 2017
Stockmaß: 1,40 m

Svenja vom Sigurdshof

Geschlecht: Stute

Geburtsjahr: 2013
Stockmaß: 1,30 m

bis 15 000 €

Atorka vom Laekurhof

Geschlecht: Stute
Geburtsjahr: 2013
Stockmaß: 1,35 m

Fönix vom Laekurhof

Geschlecht: Wallach
Geburtsjahr: 2018
Stockmaß: 1,38 m

Háki vom Sigurdshof

Geschlecht: Wallach

Geburtsjahr: 2014
Stockmaß: 1,36 m

Riddari vom Laekurhof

Geschlecht: Wallach

Geburtsjahr: 2018
Stockmaß: 1,36 m

Fáni Von Vatlabo

Geschlecht: Wallach

Geburtsjahr: 2012
Stockmaß: 1,30 m

Snillingur vom Laekurhof

Geschlecht: Wallach

Geburtsjahr: 2017

Somi vom Laekurhof

Geschlecht: Wallach

Geburtsjahr: 2017

Dalia fra Leifsstödum

Geschlecht: Stute

Geburtsjahr: 2014
Stockmaß: 1,40 m

Freydis vom Laekurhof​

Geschlecht: Stute

Geburtsjahr: 2011
Stockmaß: 1,36 m

Grima vom Laekurhof

Geschlecht: Stute

Geburtsjahr: 2017
Stockmaß: 1,35 m

ab 15 000 €

Fleygur vom Laekurhof

Geschlecht: Wallach

Geburtsjahr: 2014

Stockmaß: 1,46 m

Tildra vom Laekurhof

Geschlecht: Stute

Geburtsjahr: 2013

Stockmaß: 1,38 m

Flugfaxi vom Laekurhof

Geschlecht: Wallach

Geburtsjahr: 2015

Stockmaß: 1,35 m

Fylkir vom Laekurhof

Geschlecht: Wallach

Geburtsjahr: 2017

Stockmaß: 1,36 m

Sjólfur vom Laekurhof

Geschlecht: Wallach

Geburtsjahr: 2017

Stockmaß: 1,40 m

Kristall vom Laekurhof

Geschlecht: Wallach

Geburtsjahr: 2017

Stockmaß: 1,36 m
Clicky

Drifandi vom Laekurhof

 

Geschlecht:  Wallach
Farbe: Rappschimmel
Geburtsjahr: 2000
Stockmaß: 1,35
Gänge: 4-Gänger
Vater: Dagfari vom Drammetal
Mutter: Drottning fra Rödli

Drifandi ist ein zuverlässiger und ruhiger Wallach, der seinem Reiter auf dem
Platz und im Gelände das nötige Vertrauen gibt. Durch sein schmales Gebäude
ist er eher für Kinder und leichte Reiter geeignet.

Aufgrund seines freundlichen, ausgeglichenen Temperaments fühlt sich auch der Einsteiger bei ihm gut aufgehoben. Gerade bei Aus- und Wanderritten zeigt er Nervenstärke und lässt sich nicht so leicht aus der Ruhe bringen – selbst
bei unvorhergesehenen Begegnungen mit Wildtieren, Traktoren oder ähnlichem.
Er ist problemlos an jeder Position zu reiten. Drifandi reagiert sensibel auf alle
Hilfen.

Bei uns wurde er bisher überwiegend dreigängig geritten, wodurch der Tölt wenig gefördert wurde.

Ljosadis vom Laekurhof

Geschlecht: Stute
Farbe: Fuchs
Geburtsjahr: 2009
Stockmaß: 1,34m
Gänge: 4-Gänger
Vater: Hraunar v. Ruppiner Hof
Mutter: Njola vom Laekurhof

Ljosadis ist eine freundliche Stute mit kräftigem Fundament und starkem Charakter. Sie hat bequeme Grundgangarten und viel taktklaren Tölt.

Wie all unsere Pferde hat Ljosadis ein ausgeglichenes Wesen und läuft bereits seit der Grundausbildung im Schulbetrieb. Aufgrund ihrer Unerschrockenheit und des zuverlässigen Wesens hat sie sich dort bereits als beliebtes Anfängerpferd etabliert.

Im Gelände und auf dem Platz läuft sie stets mutig vorwärts und ist an jeder Position problemlos zu reiten. Leider läuft sie bei höherem Einsatz Lahm, sodass wir einen Reiter suchen, der Sie regelmäßig, aber nicht zu viel reitet.

Pia vom Laekurhof

Geschlecht:  Stute
Farbe: Rappe mit Stern u. Schnippe
Geburtsjahr: 2004
Stockmaß: 1,34m
Gänge: 5-Gänger

Vater: Snabbi vom Laekurhof

Mutter: Sama vom Laekurhof

Pia ist eine hübsche und ausdrucksstarke Stute mit freundlichem Charakter und sensiblen Wesen. Ihr gutes Temperament und ihre prima Reiteigenschaften machen sie zum idealen Allroundtalent. Jede Gangart ist also zu gleichen Teilen vorhanden und einfach abrufbar und wird von ihr mit Raumgriff und guter Bewegung präsentiert. Dabei steht sie sensibel an den Hilfen und macht immer eine gute Figur.

Leider hat Pia eine Schädigung des Fesselringbandes, was eine wiederkehrende Lahmheit zur Folge hat. Sie ist bedingt reitbar und sollte nur von leichten Reitern geritten werden.

Beyla vom Laekurhof

 

Geschlecht:  Stute
Farbe: Fuchsfalbe
Geburtsjahr: 2014
Stockmaß: 1,35
Gänge: 5-Gänger
Vater: Hagall von der Fuchsfarm
Mutter: Björk vom Laekurhof

Beyla ist eine besonders hübsche, freundliche Stute, die fein und sensibel auf den Reiter reagiert. An Platz und Gelände, sowie Doppellonge und Ovalbahn ist Beyla gewöhnt. Sie ist lernwillig und immer aufmerksam. Allerdings reagiert Beyla in Stresssituationen mit Angst und benötigt vom Reiter viel Sicherheit. Mit etwas mehr Routine und einem Reiter dem sie vertrauen kann, ist sie ein wunderbares Reitpferd.

Von der Gangveranlagung ist sie ein 5Gänger mit bereits gut getrennten Gängen. Trab und Tölt sind etwa im gleichen Verhältnis vorhanden, der Galopp ist typisch für einen Fünfgänger. Aufgrund ihres sensiblen Charakters wünschen wir uns einen erfahrenen Reiter, der ihr die nötige Sicherheit geben kann. 

Vaengur vom Laekurhof

Geschlecht:  Wallach
Farbe: Rappschecke
Geburtsjahr: 2012
Stockmaß: 1,36
Gänge: 4-Gänger
Vater: Djarfur vom Laekurhof
Mutter: Fjalladis vom Laekurhof

Vaengur ist ein freundlicher und menschenbezogener Wallach aus eigener
Zucht, der durch sein liebevolles Wesen und seine schöne Zeichnung besticht.
Seine Gänge sind raumgreifend und akzentuiert, die Grundgangarten absolut
sicher und gut getragen. Vaengur verfügt auch über viel fließenden Tölt,
welcher derzeit noch ausgebildet werden muss. Ob bei der Dressurarbeit auf
dem Platz, Geländeritte allein oder in der Gruppe oder Gangtraining auf der
Ovalbahn, Vaengur arbeitet immer fleißig und motiviert mit. Vaengur wurde als
Pferd für die Trainer A Prüfung in der Dressur ausgebildet und ist somit sehr gut
in der Dressur ausgebildet. Die Teilnahme an Turnieren ist dadurch nicht
ausgeschlossen. Leider hat Vaengur leichtes Ekzem entwickelt, welches sich mit einer Decke gut behandeln lässt. Außerdem hat Vaengur eine ausgeheilte
Sehnenverletzung, wodurch er für lange Ritte und schwere Reiter nicht geeignet
ist.

Safir vom Laekurhof

Geschlecht:  Wallach
Farbe: Fuchs mit Blesse
Geburtsjahr: 2014
Stockmaß: 1,40 m
Gänge: 4-Gänger
Vater: Pjakkur vom Laekurhof
Mutter: Saeta vom Laekurhof

Safir ist ein williger und freundlicher Wallach, der durch sein schön stimmiges
Exterieur und sein kooperatives Wesen besticht. Safir ist immer leistungsbereit,
gehorsam und entwickelt sich schnell weiter.                                                      Seine Grundausbildung hat Safir erfolgreich abgeschlossen und er bereichert nun unseren Schulbetrieb mit seinen tollen Reiteigenschaften. An das Reiten auf dem Platz und im Gelände ist Safir gewöhnt. Beim Reiten nimmt er alle Hilfen sensibel an und möchte seinem Reiter stets gefallen.                            Zur Zeit zeigt sich Safir 3-gängig, wobei der Tölt nicht weit entfernt ist. Safir ist ein prima Freizeitpartner für lange Ritte durchs Gelände oder auch für ambitionierte Dressurreiter.

Johanna Frá Stokkseyri

Geschlecht: Stute
Farbe: Rappe
Geburtsjahr: 2017
Stockmaß: 1,38 m
Gänge: 4-Gänger
Vater: Rodi frá Múla
Mutter: Frida frá Gerdum

Johanna ist eine selbstbewusste und freundliche Stute, die durch ihr hübsches Exterieur und ihre wahnsinnig zuverlässige Art besticht.                              Johanna ist Leistungsbereit und gehorsam und entwickelt sich schnell weiter. Zurzeit wird sie grundausgebildet und läuft sicher auf dem Platz und im Gelände, ob in Gesellschaft oder auch allein. Sie achtet auf ihren Reiter, nimmt alle Hilfen an und möchte es einem stets recht machen.                                Derzeit bietet Johanna die Grundgangarten mit einem schön bergauf gesprungen Galopp an. Der Tölt ist in den Übergängen fühlbar. Bei weiterer Ausbildung und Festigung der Gänge wird Johanna ein prima Freizeitpartner mit schönen Grundgängen und Tölt.

Leider hatte Johanna eine Entzündung im Auge, weshalb wir entschieden haben das Auge entfernen zulassen.

Kedja vom Laekurhof

Geschlecht: Stute
Farbe: Schimmel
Geburtsjahr: 2016
Stockmaß: 1,39 m
Gänge: 5-Gänger
Vater: Svanur von Faxabol
Mutter: Katina vom Sigurdshof

Kedja ist eine freundliche, ausgeglichene junge Stute mit starker
Naturtöltveranlagung und ruhigem bis mittleren Temperament. Kedja reagiert
fein auf alle Hilfen des Reiters. Ihre Leichtrittigkeit, das ausgeglichene Temperament und der absolut bequeme Tölt mit gutem Takt und schöner
Mechanik, machen Kedja zum idealen Pferd für den töltliebenden Freizeitreiter.
Kedja ist der ideale Partner für lange und ausgiebige Ritte.

Arvakur vom Laekurhof

Geschlecht:  Wallach
Farbe: Fuchs
Geburtsjahr: 2017
Stockmaß: 1,30m
Gänge: 5-Gänger
Vater: Djarfur fra Reykjavik
Mutter: Aradis vom Laekurhof

Arvakur ist ein freundlicher und menschenbezogener Wallach, der durch seine
hübsche Ausstrahlung besticht. Er ist in den 3 Grundgangarten und im Tölt auf
dem Platz und im Gelände reitbar, hat allerdings seine Grundausbildung noch
nicht abgeschlossen. Arvakur nimmt die Hilfen jederzeit an und läuft dabei stets
fleißig vorwärts. Bei weiterer Ausbildung ist Arvakur der ideale Freizeitpartner
für den Platz und das Gelände.

Dyri vom Laekurhof

 

Geschlecht:  Wallach
Farbe: Rappe
Geburtsjahr: 2017
Stockmaß: 1,35 m
Gänge: 5-Gänger
Vater: Snotri vom Laekurhof
Mutter: Dimma

Fohlenmaterialprüfung: Ext.: 8,1 ; Int.: 8,1 ; Gang: 8,0 = 8,05 gesamt
Richterspruch: Kräftiges, wohlproportioniertes Fohlen mit gutem Antritt und
Balance in allen Gängen. Zeigte viel lockeren und leichtfüßigen Tölt.


Dyri ist ein freundlicher und menschenbezogener Wallach. Er ist angeritten und
war bereits auf dem Platz sowie in einer Kleingruppe im Gelände. Dyri zeigt sich
als charakterstarker, aber dennoch kooperativer Jungwallach, der sehr schnell
dazulernt. Seine Gänge sind weich zu sitzen und er zeigt den Tölt und Trab
gleichermaßen viel. Der Galopp ist trotz der Passveranlagung sehr gut
gesprungen. Bei weiterer Ausbildung und Festigung der Gänge wird Dyri ein
prima Freizeitpartner. Da seine Bewegungen sehr ansprechend sind, ist die
spätere Teilnahme an Turnieren nicht ausgeschlossen.

Fina vom Laekurhof

Geschlecht: Stute
Farbe: Rappschecke
Geburtsjahr: 2013
Stockmaß: 1,38 m
Gänge: 5-Gänger
Vater: Ljóri in der Birk
Mutter: Skorpa vom Laekurhof

Fina ist eine äußerst hübsche und großrahmige Stute, die durch ihren ruhigen,
aber sensiblen Charakter stets gehorsam mitarbeitet. Ihre Grundausbildung ist
abgeschlossen und sie läuft seit ein paar Jahren in unserem Schulbetrieb. Hier
zeigt sie sich sehr kooperativ und leistungsbereit.                                                  Sie verfügt über 5 gleichermaßen verteilte raumgreifende Gänge. Sie hatte bereits 2 hübsche Fohlen bei uns, die auch gerne vor Ort besichtigt werden können. Durch die große Passveranlagung ist der Galopp noch ausbaufähig. Bei weiterer Ausbildung und Festigung der Gänge wird Fina ein prima Freizeitpartner oder ist für leichte Prüfungen auf dem Turnier geeignet.              Sie achtet immer auf ihren Reiter, nimmt alle Hilfen sensibel an und möchte es einem stets recht machen.

Freisting vom Laekurhof

Geschlecht: Stute
Farbe: Fuchs
Geburtsjahr: 2014
Stockmaß: 1,38 m
Gänge: 4-Gänger
Vater: Pjakkur vom Laekurhof
Mutter: Frida vom Laekurhof

Freisting ist eine besonders freundliche, aber fleißige Stute mit ausgesprochen
ansprechenden, raumgreifenden Bewegungen in allen Gängen. Momentan
besticht die hübsche Stute, neben der sehr guten Gangveranlagung, besonders
durch ihre Gelassenheit und ihr souveränes Auftreten in jeder Situation.
Allerdings ist sie durch ihre sensible Art beim Reiten eher das Pferd für den
Fortgeschrittenen Reiter. Bisher wurde Freisting 3-gängig geritten, zeigt aber
viel Tölt in den Übergängen, der sie bei weiterer Ausbildung zum idealen 4
Gangpartner für den ambitionierten Freizeitreiter macht. Durch ihre gleichmäßige Gangveranlagung ist sie ein besonders vielseitig einsetzbares Pferd und ein super Schulpferd. Bei weiterer Ausbildung wird sie ein tolles
Freizeitpferd sein, dass für jeden Spass zu haben ist. Aber auch die Teilnahme an Turnieren ist nicht ausgeschlossen.

Laeva vom Laekurhof

Geschlecht: Stute
Farbe: Schimmel
Geburtsjahr: 2014
Stockmaß: 1,36 m
Gänge: 4-Gänger
Vater: Fagur vom Schlossberg
Mutter: Ledja vom Laekurhof

Laeva ist eine vielversprechende, charakterstarke Tochter des wahnsinnig schicken und vererbungsstarken Fannar frá Kvistum Sohnes Fagur vom Schlossberg. Die Fagur – Tochter ist eine bewegungsstarke junge Stute, die besonders durch raumgreifende, gleichmäßige Grundgangarten auffällt. Auch der Tölt, den sie in den Übergängen bereits zeigt, zeugt von guter Qualität und verspricht bereits eine schöne und hohe Vorhandmechanik.                                                                       Laeva ist an Platz und Gelände gewöhnt, ob allein oder in der Gruppe spielt dabei keine Rolle. Da Laeva leider keinen besonders großen Rahmen mitbringt, ist sie eher für leichtere Reiter geeignet. Bei weiterer Ausbildung können wir uns Laeva sehr gut im Jugendsport vorstellen. Zurzeit braucht Laeva einen unerschrockenen und sicheren Reiter.

Kvistur vom Laekurhof

Geschlecht:  Wallach
Farbe: Rappe
Geburtsjahr: 2011
Stockmaß: 1,40 m
Gänge: 5-Gänger
Vater: Gladur von Faxabol
Mutter: Blida vom Laekurhof

Kvistur ist ein sehr fleißiger, aber gutmütiger Wallach, der durch sein
großrahmiges Exterieur, sein freundliches und neugieriges Wesen besticht.
Kvistur ist überaus Leistungsbereit und gehorsam und entwickelt sich sehr
schnell weiter. Seine Grundausbildung ist abgeschlossen und er läuft sicher auf
dem Platz und im Gelände, ob in Gesellschaft oder auch allein. Er achtet immer
auf seinen Reiter, nimmt alle Hilfen sensibel an und möchte es seinem Reiter
stets recht machen. Derzeit bietet Kvistur gleichermaßen viel Tölt und Trab an.
Durch die große Passveranlagung ist der Galopp noch ausbaufähig. Bei weiterer
Ausbildung und Festigung der Gänge wird Kvistur ein prima Freizeitpartner mit
flüssigem Endlostölt.

Nattdis vom Laekurhof

Geschlecht:  Stute
Farbe: Braun
Geburtsjahr: 2017
Gänge: 4-Gänger
Vater: Djarfur fra Reykjavik
Mutter: Nökkvadis vom Laekurhof

Nattdis ist eine sanfte und gutmütige Stute, die durch ihre schöne Farbe und ihr freundliches und neugieriges Wesen besticht. Nattdis ist überaus leistungsbereit und gehorsam und entwickelt sich sehr schnell weiter. Ihre Grundausbildung hat Nattdis bereits abgeschlossen und läuft sicher auf dem Platz und im Gelände, ob in Gesellschaft oder auch allein. Sie achtet immer auf ihren Reiter, nimmt alle Hilfen sensibel an und möchte es einem stets recht machen. Nattdis ist ein klarer Fünfgänger und bietet Tölt und Trab gleichermaßen an. Durch die große Passveranlagung ist der Galopp noch ausbaufähig. Da ihre Bewegungen sehr ansprechend sind, ist die spätere Teilnahme an Turnieren nicht ausgeschlossen. Sie verfügt über alle Voraussetzungen auch in höheren Prüfungen erfolgreich zu sein.

Svipur vom Laekurhof

Geschlecht:  Wallach
Farbe: Rappschecke
Geburtsjahr: 2014
Stockmaß: 1,41 m
Gänge: 5-Gänger
Vater: Pjakkur vom Laekurhof
Mutter: Sama vom Laekurhof

Svipur ist ein freundlicher Wallach, der durch sein großrahmiges Exterieur
besticht. Er bringt mittleres Temperament mit. Svipur ist überaus
leistungsbereit, gehorsam und entwickelt sich sehr schnell weiter. Seine
Grundausbildung ist abgeschlossen. Er läuft sicher auf dem Platz und im
Gelände, ob in Gesellschaft oder auch allein. Er achtet immer auf seinen Reiter,
nimmt alle Hilfen sensibel an und möchte es einem stets recht machen.    Derzeit bietet Svipur gleichermaßen viel Trab und Tölt an. Durch die große
Passveranlagung ist der Galopp und taktklare Tölt noch ausbaufähig. Bei
weiterer Ausbildung und Festigung der Gänge wird Svipur ein prima
Freizeitpartner mit flüssigem Endlostölt, viel Rennpass und guten Grundgangarten. Durch sein stabiles Fundament und zuverlässigen Charakter ist Svipur durchaus auch gut für kräftige und unsichere Reiter geeignet. 

Kilja vom Laekurhof

Geschlecht: Stute
Farbe: Rappe
Geburtsjahr: 2015
Stockmaß: 1,41m
Gänge: 5-Gänger
Vater: Atli frá Nordur-Hvammi
Mutter: Kelda vom Laekurhof

Kilja ist eine sanfte und gutmütige Stute, die durch ihr großrahmiges Exterieur,
die schöne Farbe und ihr freundliches und neugieriges Wesen besticht. Kilja ist
überaus leistungsbereit und gehorsam und entwickelt sich sehr schnell weiter.
Ihre Grundausbildung ist abgeschlossen und sie läuft sicher auf dem Platz und
im Gelände, ob in Gesellschaft oder auch allein. Sie achtet immer auf ihren
Reiter, nimmt alle Hilfen sensibel an und möchte es einem stets recht machen.
Derzeit bietet Kilja Tölt und Trab gleichermaßen viel an. Bei weiterer Ausbildung
und Festigung der Gänge wird Kilja ein prima Freizeitpartner. Da ihre Bewegungen ansprechend sind, ist die spätere Teilnahme an Turnieren nicht
ausgeschlossen.

Lomur vom Laekurhof

Geschlecht:  Wallach
Farbe: Rappe mit Stern
Geburtsjahr: 2014
Stockmaß: 1,37 m
Gänge: 5-Gänger
Vater: Pjakkur vom Laekurhof
Mutter: Leysing vom Laekurhof

Lomur ist ein kräftiger, aufmerksamer und besonders hübscher Wallach, der
durch seine aufgeweckte Art besticht.
Von der Gangverteilung zählt Lomur zur Kategorie Naturtölter, wobei auch sein
Trab immer sicherer wird. Lomur ist ein sensibler Wallach, der mit mittlerem
Temperament ausgestattet ist.
Lomur ist an das Reiten auf dem Platz und im Gelände gewöhnt, ob allein oder
in der Gruppe spielt keine Rolle.
Wir könnten uns vorstellen, dass Lomur gut für lange Wanderritte und
Endlostöltausritte eignen wird.

Stirni vom Laekurhof

Geschlecht:  Wallach
Farbe: Braunschecke
Geburtsjahr: 2017
Stockmaß: 1,40m
Gänge: 4-Gänger
Vater: Djarfur fra Reykjavik
Mutter: Snjoka vom Laekurhof

Stirni ist ein freundlicher und menschenbezogener Wallach. Derzeit wird Stirni
angeritten und hat in Bezug darauf schon Erfahrungen mit dem Platz und
Ausreiten gemacht. Außerdem ist Stirni mit der Doppellonge vertraut und lernt
sehr schnell dazu. Stirni zeigt sich in der Arbeit als eher zurückhaltend, aber ist
gerne bereit, das Vertrauen zu seinem Menschen aufzubauen.                 Derzeit ist der Tölt leider noch nicht weiter trainiert, in den Übergängen ist er aber schon abrufbar. Bei weiterer Ausbildung und Festigung der Gänge wird Stirni ein prima Freizeitpartner. Da seine Bewegungen sehr ansprechend sind, ist die spätere Teilnahme an Turnieren nicht ausgeschlossen.

Svenja vom Sigurdshof

Geschlecht: Stute
Farbe: Braunwindfarben
Geburtsjahr: 2013
Stockmaß: 1,30 m
Gänge: 5-Gänger
Vater: Ljóri in der Birk
Mutter: Soley vom Sigurdshof

Svenja ist eine charakterstarke, freundliche Stute, die mutig alle Herausforderungen eines Reitpferdes meistert. Ob Platz oder Gelände, Svenja
läuft immer fleißig voran, ob in Gesellschaft oder allein. Dabei achtet sie immer
auf ihren Reiter und nimmt alle Hilfen gut an.                                                        Ihre Gänge sind sehr gut getrennt, mit viel Raumgriff und ansprechenden Bewegungen. Besonders im Trab und Tölt macht Svenja eine sehr gute Figur unter dem Reiter. Der Galopp ist gleichmäßig und für einen 5 Gänger gut gesprungen. Rennpass wurde bisher nicht ausgebildet, ihr Antritt ist aber bereits vielversprechend. Alles in allem ist Svenja eine besonders hübsche junge Stute die vielseitig einsetzbar ist. Bei weiterer Ausbildung können wir sie uns auch gut im Jugendsport vorstellen.

Atorka vom Laekurhof

Geschlecht: Stute
Farbe: Mausfalbe
Geburtsjahr: 2013
Stockmaß: 1,35 m
Gänge: 4-Gänger
Vater: Ljóri in der Birkl
Mutter: Elfa vom Laekurhof

Atorka – Aktivität, Dynamik – und genau wie der Name dieser typvollen und
ausdrucksstarken Stute, sind auch ihre einwandfreien Reiteigenschaften zu
beschreiben. Atorka reagiert fein auf alle Reiterhilfen und ist einfach ein
Musterbeispiel an Arbeits – und Lernbereitschaft. Egal ob Platz oder Gelände,
jede Reiteinheit ist immer mit Leichtigkeit & Mühelosigkeit verbunden und gibt
einem einfach immer ein tolles Gefühl. Aber Atorka besticht nicht nur durch ihre
wahnsinnig tolle Rittigkeit und super Gänge, sondern ebenfalls mit einem
wirklich hübschen äußeren, einem stimmigen Gebäude und einem tadellosen
klaren und freundlichen Charakter.                                                                    Ihre Gänge sind sehr gut getrennt mit Raumgriff und sehr ansprechender Vorhandmechanik. Derzeit ist der Tölt leider noch nicht weiter trainiert, in den Übergängen und für kurze Distanzen ist er aber schon abrufbar. Alles in allem ist Atroka eine hervorragende, leistungsbereite Stute die vielseitig einsetzbar ist. Aufgrund ihrer schönen Bewegungsmechanik ist auch die spätere Teilnahme an Turnieren nicht ausgeschlossen.

Fönix vom Laekurhof

Geschlecht: Wallach
Farbe: Braun
Geburtsjahr: 2018
Stockmaß: 1,38m
Gänge: 4-Gänger
Vater: Gleisir vom Laekurhof
Mutter: Freisting vom Laekurhof

Fönix ist ein freundlicher und menschenbezogener Hengst aus eigener Zucht,
der durch seine raumgreifenden Gänge besticht. Er ist im Umgang höflich, aber
etwas zurückhaltend. Das Longieren sowie der Sattel und die Trense sind ihm
bekannt. Fönix wurde im letzten Jahr gekört und hatte darauffolgend seinen
ersten Deckeinsatz in unserer Stutenherde. Dieses Jahr wird er behutsam
ausgebildet, aber kann dennoch zum Decken eingesetzt werden. Um weiterhin
im Hengstbuch 1 züchten zu können, sollte Fönix 2024 noch auf einer FIZO
vorgestellt werden. Er ist für Züchter interessant, die einen sehr eleganten 4 –
gängigen Hengst suchen und denen ein ruhiger und ausgeglichener Charakter
wichtig ist. Er zeichnet sich vor allem durch sein kompaktes, aber langbeiniges
Gebäude aus. Natürlich ist Fönix auch für den Turniersport geeignet.

Háki vom Sigurdshof

Geschlecht:  Wallach
Farbe: Rappe
Geburtsjahr: 2014
Stockmaß: 1,36 m
Gänge: 4-Gänger
Vater: Hagall von der Fuchsfarm
Mutter: Katina vom Sigurdshof

Háki ist ein gutmütiger und hübscher Wallach, der durch seine schöne
Oberhalslinie und sein neugieriges Wesen besticht. Háki ist gehorsam und
nimmt zwanglos alle Reiterhilfen an. Trotz seines sensiblen Wesens hat er ein
gut regulierbares ruhiges bis mittleres Temperament.
Derzeit bietet Háki alle 4 Gänge an und zeigt diese mit gutem Raumgriff und
akzentuierten Bewegungen. Seine Lieblingsdisziplin sind Ausritte oder Training
auf der Ovalbahn, Lektionen auf dem Platz kann er derzeit noch nicht viel abgewinnen. 

Háki ist der ideale Freizeitpartner für den naturliebenden Reiter oder ambitionierten Freizeitreitreiter der Freude hat seine Stärken weiter zu fördern und Gefallen an seiner guten Gangqualität hat. Ebenso sind Turnierprüfung mit ihm denkbar.

Riddari vom Laekurhof

Geschlecht: Wallach 
Farbe: Rappschecke
Geburtsjahr: 2018
Stockmaß: 1,36
Gänge: 5-Gänger
Vater: Djarfur vom Laekurhof
Mutter: Roka vom Laekurhof

Fáni vom Laekurhof

Geschlecht:  Wallach
Farbe: Isabellfarbschecke
            wird Schimmel
Geburtsjahr: 2012
Stockmaß: 1,30 m
Gänge: 4-Gänger
Vater: Tandri frá Skidbakka
Mutter: Litla vom Ramgut

Fáni ist ein vielversprechender, äußerst freundlicher und hübscher junger
Wallach. Seine Grundgangarten sind raumgreifend mit ansprechenden,
akzentuierten Bewegungen, bei ruhigen bis mittleren Temperament. Dem
Menschen gegenüber zeigt er sich neugierig und stets höflich. Durch sein
sensibles Wesen muss er fremde Menschen erst näher kennen lernen um seine
Skepsis ablegen zu können. Hat er aber erst einmal Vertrauen gefasst, weicht er
einem nicht mehr von der Seite und begrüßt seinen Menschen bereits am
Koppeltor sobald er ihn erspäht hat. Fáni ist das ideale Pferd für den
ambitionierten Freizeitreiter, der Lust hat sich sein eigenes Pferd weiter
vielseitig auszubilden und mit ihm zusammen zu wachsen. Bei uns läuft Fáni
unter erfahrenen Reitern im Schulbetrieb und macht dort zuverlässig seinen
Job. Fáni wurde bisher nur 3 Gängig ausgebildet, kann aber bei Bedarf
eingetöltet werden.

Alischa

Geschlecht:  Stute
Farbe: Fuchs
Geburtsjahr: 2018
Stockmaß: 1,50m
Gänge: 3-Gänger
Vater: Don Athos
Mutter: Fara

Alischa ist eine zierliche Freibergerstute. Sie wurde als Fohlen aus der Schweiz importiert. Wir kennen sie seit Fohlenalter, allerdings kam sie erst später zu uns, aber ist bis zu ihrem 3. Lebensjahr erstmal auf der Wiese groß geworden. Dann wurde sie schonend von uns angeritten und kennt dementsprechend auch Longieren, Doppellonge und Handpferdereiten. Seither wird sie in unserer Reitschule eingesetzt. Auf dem Platz sowie im Gelände zeigt sie sich sehr souverän und auch anfängertauglich.

In der Herde steht sie mit Stuten und Wallachen zusammen und darf dauerhaft am Futter sein.

Alischa läuft barhuf, hatte aber auch schon mal Beschlag vorne. Sie wird regelmäßig entwurmt und ist eher schwerfuttrig.

Wir stellen uns für sie einen ambitionierten Freizeitreiter vor.

Dalia frá Leifsstödum

Geschlecht: Stute
Farbe: Mausfalbe
Geburtsjahr: 2014
Stockmaß: 1,40 m
Gänge: 4-Gänger
Vater: Magni frá Þjóðólfshaga 1
Mutter: Brúnka frá Leifsstöðum

Dalia ist eine auf Island gezogene Viergangstute, die durch ihr großrahmiges
Exterieur besticht. Dalia wurde auf Island bereits im Tölt geritten und in den
Grundgängen angeritten. Bei uns in Deutschland haben wir vor allem an der
Ausbildung der Grundgänge gearbeitet. Durch ihre extrem ruhige und
zuverlässige Art eignet sich Dalia vor allem für unsichere Reiter und wird auch
schon in der Reitschule für Anfänger eingesetzt.
Dalia wird zukünftig ein super Freizeitpartner für Erwachsene und Kinder.

Freydis vom Laekurhof

Geschlecht:  Stute
Farbe: Rappe
Geburtsjahr: 2011
Stockmaß: 1,36m
Gänge: 5-Gänger
Vater: Garri vom Laekurhof
Mutter: Sama vom Laekurhof

Freydis ist eine zuverlässige und gutmütige Stute, die durch ihre schöne Farbe und ihr freundliches und neugieriges Wesen besticht. Freydis ist überaus leistungsbereit und gehorsam.

Ihre Grundausbildung ist abgeschlossen und sie läuft sicher auf dem Platz und im Gelände, ob in Gesellschaft oder auch allein. Sie achtet immer auf ihren Reiter, nimmt alle Hilfen sensibel an und möchte es einem stets recht machen. Durch die große Passveranlagung ist der Galopp noch ausbaufähig. Freydis ist ein prima Freizeitpartner.

Da ihre Bewegungen sehr ansprechend sind, ist die spätere Teilnahme an Turnieren nicht ausgeschlossen. Sie verfügt über alle Voraussetzungen auch in höheren Prüfungen erfolgreich zu sein. Freydis wurde bei uns neben der Reitschule auch schon in der Zucht eingesetzt. 

Grima vom Laekurhof

Geschlecht:  Stute
Farbe: Braunschecke
Geburtsjahr: 2017
Stockmaß: 1,35m
Gänge: 5-Gänger
Vater: Djarfur frá Reykjavik
Mutter: Glanna vom Laekurhof

Grima ist eine zuverlässige und gutmütige Stute, die durch ihre schöne Farbe und ihr freundliches und neugieriges Wesen besticht.

Sie hat ihre Ausbildung im Rahmen der Jungpferdebereiterausbildung genossen und ist somit besonders sorgfältig eingeritten worden. Sie kennt neben dem Platz und den Wald, auch die Arbeit an der Doppellonge und der Handpferdearbeit. Sie zeigt sich leistungsbereit und gehorsam und entwickelt sich sehr schnell weiter. Derzeit bietet Grima uns in der Arbeit hauptsächlich Trab an.  
Wir wünschen uns für Grima einen ambitionierten Freizeitreiter, der weiter mit ihr wachsen möchte.

Fleygur vom Laekurhof

Geschlecht:  Wallach
Farbe: Rappe
Geburtsjahr: 2014
Stockmaß: 1,46 m
Gänge: 4-Gänger
Vater: Hagall von der Fuchsfarm
Mutter: Frökk vom Laekurhof

Fleygur ist ein sehr großer, hochaufgerichteter und selbstbewusster
Gewichtsträger. Durch sein ruhiges, aber fleißiges Wesen ist er bei weiterer
Ausbildung ein gutes Verlasspferd für große und unsichere Reiter. Seine
Grundausbildung ist abgeschlossen und er zeigt vorallem die Grundgangarten.
Der Tölt ist ebenfalls vorhanden, wobei dieser erst später ausgebildet wird.
Fleygur kennt den Platz und das Gelände und zeigt sich hierbei nervenstark und zuverlässig. Wir sehen Fleygur als soliden Freizeitpartner für große und kräftige Reiter, der sich bei weiterer Ausbildung auch auf kleinen Turnieren sehen lassen kann.

Tildra vom Laekurhof

 

Geschlecht:  Stute
Farbe: Braunfalbe
Geburtsjahr: 2013
Stockmaß: 1,38m
Gänge: 5-Gänger
Vater: Fagur vom Schloßberg
Mutter: Leysing vom Laekurhof

Tildra ist eine äußerst talentierte Stute, die durch ihren leicht zu reitenden Rennpass und ihr hübsches Exterieur besticht.
Sie verfügt über einen taktklaren und sehr leicht zu reitenden Tölt mit akzentuierten Bewegungen und überzeugt mit viel Schwung und Raumgriff im Trab. Tildra nimmt die Hilfen fein an und möchte immer Gefallen, sodass sie beständig und zwanglos jederzeit an den Hilfen steht.

Durch ihre außergewöhnliche Rennpassveranlagung ist der Galopp typisch Fünfgängig. 

In der Vergangenheit wurde Tildra hauptsächlich in der Zucht eingesetzt und konnte bereits einige Turniererfahrungen sammeln. Wir wünschen uns für Tildra einen ambitionierten Reiter, der ihre Talente erkennt und weiter fördern möchte.

Flugfaxi vom Laekurhof

Geschlecht:  Wallach
Farbe: Braun
Geburtsjahr: 2015
Stockmaß: 1,35m
Gänge: 5-Gänger
Vater: Fagur vom Schloßberg
Mutter: Freydis vom Laekurhof

Flugfaxi ist ein sehr hübscher, fleißiger und leichtrittiger Fünfgangwallach, der vorallem durch seine außergewöhnlichen Gänge besticht. 
Aktuell werden seine 5 außergewöhnlichen Gänge trainiert. 
Neben seinem raumgreifenden Schritt, bringt Flugfaxi viel flüssigen Tölt mit hochweiten Bewegungen und ausdruckstarken Rennpass. 
Durch seine elastisch federnden Bewegungen im Trab und seinen akzentuierten Galopp, ist er auch gut für dressurmäßiges Gangreiten geeignet. 
Flugfaxi bringt ein stabiles Fundament mit, hat eine geschmeidig und gut gewölbte Oberlinie mit einer schönen Aufrichtung. 
Aufgrund seines guten Gleichgewichts und starken Hinterhand wird Flugfaxi sich schnell und erfolgreich im Fünfgang präsentieren können. 

 

Wir wünschen uns für Flugfaxi einen ambitionierten und sicheren Reiter, der gerne mit ihm zusammenwächst und ihn weiterfördert

Fylkir vom Laekurhof

Geschlecht:  Wallach
Farbe: Rappe
Geburtsjahr: 2017
Stockmaß: 1,36 m
Gänge: 4-Gänger
Vater: Djarfur frá Reykjavik
Mutter: Freydis vom Laekurhof

Fylkir ist ein extrem hübscher Wallach, der durch seine sehr weiten und hohen
Bewegungen in allen Gängen, sowie seine zuverlässige Art besticht. Er steht
noch am Anfang seiner Ausbildung kennt allerdings bereits den Platz und das
Gelände.
Die Herausforderungen als Reitpferd meistert er gut, dabei zeigt er ein hohes
Maß an Lernbereitschaft. Fylkir ist immer aufmerksam und reagiert sehr fein auf
alle Hilfen des Reiters.
Aufgrund seines jungen Alters benötigt Fylkir einen routinierten Reiter, der ihm
Sicherheit gibt und seine Talente weiter fördert.
Wir sehen Fylkir später im schweren Turniersport unter Erwachsenen und
Jugendlichen.

Sjolfur vom Laekurhof

Geschlecht:  Wallach
Farbe: Graufalbe
Geburtsjahr: 2017
Stockmaß: 1,40 m
Gänge: 5-Gänger
Vater: Snotri vom Laekurhof
Mutter: Svenja vom Sigurdshof

Sjolfur ist ein sehr hübscher Fünfgangwallach, der vorallem durch seine schönen Gänge und seine aussergewöhnliche Farbe besticht.
Sjolfur wurde im Rahmen des Jungpferdebereiters ausgebildet und kennt neben
Platz und Ausreiten noch die Arbeit an der Doppellonge und als Handpferd.
Sjolfur ist ein leistungsbereiter und zuverlässiger Fünfgangwallach, der für jeden
Reiter geeignet ist.
Durch seine Größe und sein kräftiges Fundament kann Sjolfur kleine bis große
und kräftige Reiter abdecken. Er eignet sich für den gehobenen Freizeitbereich
oder wird ein guter Turnierpartner sein.

Kristall vom Laekurhof

Geschlecht:  Wallach
Farbe: Fuchsfalbe m. Stern
Geburtsjahr: 2017
Stockmaß: 1,36 m
Gänge: 5-Gänger
Vater: Lettfeti vom Kronshof
Mutter: Kaela vom Weinberg

Kristall ist ein freundlicher und menschenbezogener Wallach aus eigener Zucht,
der durch sein raumgreifenden Gänge und seine schöne Farbe besticht. Er
bringt viel Tölt und einen gut gesprungenen Galopp mit. Kristall wird behutsam
ausgebildet, kennt Platz, Ovalbahn und Gelände und die ersten Seitengänge. Er hat viel Freude an Ausritten und Ovalbahn. Natürlich ist Kristall auch für den
Turniersport geeignet und wird vorallem im Tölt strahlen können.

Durch seinen sehr freundlichen & ruhigen Charakter ist Kristall auch ein ausgezeichnetes Luxusfreizeitpferd. 

Sama vom Laekurhof

 

Geschlecht:  Stute
Farbe: Leuchtrappe
Geburtsjahr: 1999
Stockmaß: 1,36
Gänge: 4-Gänger
Vater: Otur frá Saudárkróki
Mutter: Disa frá Rödli

Sama ist eine erfahrene, sensible 5 Gangstute mit super weichen und bequemenGrundgangarten sowie viel flüssigen Tölt. Auf dem Platz und im Gelände läuft sie fleißig und unerschrocken vorwärts. Auch allein lässt sich Sama nicht aus derRuhe bringen und läuft stets zuverlässig voran. Dabei reagiert sie sensibel auf alle Reiterhilfen. Da Sama vor Jahren eine Sehnenverletzung am Hinterbein hatte, sollten sich die Reiteinheiten stets ihrer Kondition anpassen. Die Verletzung ist restlos ausgeheilt. Sama ist absolut lahmfrei und ist in keinster Weise beeinträchtigt. Neben ihren guten Reiteigenschaften ist Sama auch eine hervorragende Zuchtstute die uns die letzten Jahre bezaubernden Nachwuchs geschenkt hat. Wir wünschen uns für Sama einen verantwortungsbewussten, liebevollen Menschen der ihr freundliches Wesen zu schätzen weiß und ihr die Zuwendung bietet die sie verdient. 

Cookie-Einwilligung mit Real Cookie Banner