Voriger
Nächster

Jedes Jahr werden auf dem Laekurhof, dem Gestüt für Islandpferde etwa 15 Fohlen geboren. Dabei geht es uns nicht darum, das hochkarätige Sportpferd zu züchten, sondern zuverlässige Freizeitpferde mit gutem Charakter, lockerem Tölt und klar getrennten Gängen.

Unter unseren Verkaufspferden befinden sich freundliche Familienpferde, potenzielle Turnierpferde, angerittene Jungpferde oder gut erzogene Absetzer.

Ob windfarben, isabell, die Falben oder Schecken – bei uns finden Sie eine bunte Herde unterschiedlicher Farbverteilung.

Wir haben noch viel mehr Verkaufspferde, gerne könnt ihr im Formular angeben was Ihr für ein Pferd sucht und wir können einen Termin vereinbaren.

bis 10 000 €

Fáni von Vatlabo

Geschlecht: Wallach

Geburtsjahr: 2012
Stockmaß: 1,30 m

Lyfting vom Laekurhof

Geschlecht: Stute

Geburtsjahr: 2016

Kedja vom Laekurhof

Geschlecht: Stute

Geburtsjahr: 2016
Stockmaß: 1,39 m

Lomur vom Laekurhof

Geschlecht: Wallach

Geburtsjahr: 2014
Stockmaß: 1,37 m

Bjalli vom Laekurhof

Geschlecht: Wallach

Geburtsjahr: 2018
Stockmaß: 1,34 m

Safir vom Laekurhof

Geschlecht: Wallach
Geburtsjahr: 2014

Stockmaß: 1,40 m

Roka vom Laekurhof

Geschlecht: Stute

Geburtsjahr: 2014

Embla vom Laekurhof

Geschlecht: Stute

Geburtsjahr: 2018
Stockmaß: 1,30 m

Dimmalimm vom Laekurhof

Geschlecht: Stute

Geburtsjahr: 2018
Stockmaß: 1,32 m

bis 12 500 €

Árvakur vom Laekurhof

Geschlecht: Wallach

Geburtsjahr: 2017
Stockmaß: 1,30 m

Dýri vom Laekurhof

Geschlecht: Wallach

Geburtsjahr: 2017
Stockmaß: 1,35 m

Laeva vom Laekurhof

Geschlecht: Stute

Geburtsjahr: 2014
Stockmaß: 1,36 m

Freisting vom Laekurhof

Geschlecht: Stute

Geburtsjahr: 2014
Stockmaß: 1,38 m

Stirni vom Laekurhof

Geschlecht: Wallach

Geburtsjahr: 2017
Stockmaß: 1,40 m

Nattdis vom Laekurhof

Geschlecht: Stute

Geburtsjahr: 2017

Farsaell vom Laekurhof

Geschlecht: Wallach

Geburtsjahr: 2010

Katina vom Laekurhof

Geschlecht: Stute

Geburtsjahr: 2014

Svenja vom Sigurdshof

Geschlecht: Stute

Geburtsjahr: 2013
Stockmaß: 1,30 m

mit video

Kilja vom Laekurhof

Geschlecht: Stute

Geburtsjahr: 2015
Stockmaß: 1,41 m

Gylfi vom Laekurhof

Geschlecht: Wallach

Geburtsjahr: 2018
Stockmaß: 1,38 m

Salomon vom Laekurhof

Geschlecht: Wallach

Geburtsjahr: 2018
Stockmaß: 1,38 m

Alrun vom Laekurhof

Geschlecht: Stute

Geburtsjahr: 2018
Stockmaß: 1,35 m

Flaekja vom Laekurhof

Geschlecht: Stute

Geburtsjahr: 2018
Stockmaß: 1,40 m

Kvistur vom Laekurhof

Geschlecht: Wallach

Geburtsjahr: 2011
Stockmaß: 1,40 m

Alvar vom Laekurhof

Geschlecht: Wallach

Geburtsjahr: 2018
Stockmaß: 1,38 m

Galdur vom Laekurhof

Geschlecht: Stute

Geburtsjahr: 2017
Stockmaß: 1,40 m

bis 15 000 €

Strákur vom Laekurhof

Geschlecht: Wallach

Geburtsjahr: 2020

Snillingur vom Laekurhof

Geschlecht: Wallach

Geburtsjahr: 2017
Stockmaß : 1,43 m

Sjólfur vom Laekurhof

Geschlecht: Wallach

Geburtsjahr: 2017

Stockmaß: 1,40 m
mit video

Pandra vom Laekurhof

Geschlecht: Stute
Geburtsjahr: 2017
Stockmaß: 1,41 m

Kaspar vom Laekurhof

Geschlecht: Wallach
Geburtsjahr: 2018
Stockmaß: 1,36 m

Núpur vom Laekurhof

Geschlecht: Wallach
Geburtsjahr: 2020

Faxadis vom Laekurhof

Geschlecht: Stute
Geburtsjahr: 2016
Stockmaß: 1,44 m

Somi vom Laekurhof

Geschlecht: Wallach

Geburtsjahr: 2017

Luma vom Laekurhof

Geschlecht: Stute
Geburtsjahr: 2018
Stockmaß: 1,43 m

Stefnir vom Laekurhof

Geschlecht: Wallach

Geburtsjahr: 2018

Stockmaß: 1,38 m

Fidlari vom Laekurhof

Geschlecht: Wallach
Geburtsjahr: 2018
Stockmaß: 1,41 m

Hördur vom Laekurhof

Geschlecht: Wallach
Geburtsjahr: 2020

Fönix vom Laekurhof

Geschlecht: Wallach
Geburtsjahr: 2018
Stockmaß: 1,38 m

Nadra vom Laekurhof

Geschlecht: Stute
Geburtsjahr: 2018
Stockmaß: 1,40 m

Hrund vom Laekurhof

Geschlecht: Stute

Geburtsjahr: 2015
Stockmaß: 1,38 m

über 15 000 €

Vaenting vom Laekurhof

Geschlecht: Stute

Geburtsjahr: 2011
Stockmaß: 1,46 m

Riddari vom Laekurhof

Geschlecht: Wallach

Geburtsjahr: 2018
Stockmaß: 1,36 m

Flugfaxi vom Laekurhof

Geschlecht: Wallach
Geburtsjahr: 2015
Stockmaß: 1,35 m

Atorka vom Laekurhof

Geschlecht: Stute
Geburtsjahr: 2013
Stockmaß: 1,35 m

Flo vom Laekurhof

Geschlecht: Stute
Geburtsjahr: 2016
Stockmaß: 1,47 m

Fylkir vom Laekurhof

Geschlecht: Wallach

Geburtsjahr: 2017

Stockmaß: 1,36 m

Fáni von Vatlabo

Geschlecht:  Wallach
Farbe: Isabellfarbschecke
            wird Schimmel
Geburtsjahr: 2012
Stockmaß: 1,30 m
Gänge: 4-Gänger
Vater: Tandri frá Skidbakka
Mutter: Litla vom Ramgut

Fáni ist ein vielversprechender, äußerst freundlicher und hübscher junger Wallach. Seine Grundgangarten sind raumgreifend mit ansprechenden, akzentuierten Bewegungen, bei ruhigen bis mittleren Temperament. Dem Menschen gegenüber zeigt er sich neugierig und stets höflich. Durch sein sensibles Wesen muss er fremde Menschen erst näher kennen lernen um seine Skepsis ablegen zu können. Hat er aber erst einmal Vertrauen gefasst, weicht er
einem nicht mehr von der Seite und begrüßt seinen Menschen bereits am Koppeltor sobald er ihn erspäht hat. Fáni ist das ideale Pferd für den ambitionierten Freizeitreiter, der Lust hat sich sein eigenes Pferd weiter vielseitig auszubilden und mit ihm zusammen zu wachsen. Bei uns läuft Fáni unter erfahrenen Reitern im Schulbetrieb und macht dort zuverlässig seinen Job. Fáni wurde bisher nur 3 Gängig ausgebildet, kann aber bei Bedarf eingetöltet werden.

Lyfting

Geschlecht:  Stute
Farbe: Rappe
Geburtsjahr: 2016
Stockmaß: 1,41m
Gänge: 5-Gänger

Vater: Svanur von Faxabol

Mutter: Leysing vom Laekurhof

Lyfting ist eine charakterstarke und arbeitswillige Stute, die durch ihr großrahmiges Exterieur, die schöne Farbe und ihr freundliches Wesen besticht. Lyfting ist überaus leistungsbereit und sensibel. Sie kann im Gelände und auf dem Platz geritten werden und kennt das Arbeiten an der Doppellonge. Allerdings ist Sie nur für unerschrockene und sattelfeste Reiter geeignet. Sie nimmt alle Hilfen sensibel an und möchte es einem stets recht machen. Derzeit bietet Lyfting Tölt und Trab gleichermaßen viel an. Durch die große Passveranlagung ist der Galopp noch ausbaufähig. Bei weiterer Ausbildung und Festigung der Gänge wird Lyfting ein prima Freizeitpartner mit flüssigem Endlostölt. Wir haben uns bereits schöne Fohlen aus Lyfting gezogen, die gerne vor Ort besichtigt werden können. Aufgrund ihres leichten Sommerekzems wird Lyfting zu einem geringeren Preis angeboten.

 

Kedja vom Laekurhof

Geschlecht: Stute
Farbe: Schimmel
Geburtsjahr: 2016
Stockmaß: 1,39 m
Gänge: 5-Gänger
Vater: Svanur von Faxabol
Mutter: Katina vom Sigurdshof

Kedja ist eine freundliche, ausgeglichene junge Stute mit starker
Naturtöltveranlagung und ruhigem bis mittleren Temperament. Kedja reagiert
fein auf alle Hilfen des Reiters. Ihre Leichtrittigkeit, das ausgeglichene Temperament und der absolut bequeme Tölt mit gutem Takt und schöner
Mechanik, machen Kedja zum idealen Pferd für den töltliebenden Freizeitreiter.
Kedja ist der ideale Partner für lange und ausgiebige Ritte.

Lomur vom Laekurhof

Geschlecht:  Wallach
Farbe: Rappe mit Stern
Geburtsjahr: 2014
Stockmaß: 1,37 m
Gänge: 5-Gänger
Vater: Pjakkur vom Laekurhof
Mutter: Leysing vom Laekurhof

Lomur ist ein kräftiger, aufmerksamer und besonders hübscher Wallach, der
durch seine aufgeweckte Art besticht.
Von der Gangverteilung zählt Lomur zur Kategorie Naturtölter, wobei auch sein
Trab immer sicherer wird. Lomur ist ein sensibler Wallach, der mit mittlerem
Temperament ausgestattet ist.
Lomur ist an das Reiten auf dem Platz und im Gelände gewöhnt, ob allein oder
in der Gruppe spielt keine Rolle.
Wir könnten uns vorstellen, dass Lomur gut für lange Wanderritte und
Endlostöltausritte eignen wird.

Bjalli vom Laekurhof

Geschlecht:  Wallach
Farbe: Mausfalbe
Geburtsjahr: 2018
Stockmaß: 1,35m
Gänge: 5-Gänger
Vater: Snotri vom Laekurhof
Mutter: Beyla vom Laekurhof

Unser sensibler und feiner Bjalli, macht seinen Job sehr gewissenhaft und hört dabei immer sehr gut zu. Die Arbeit im Round Pen, an der Doppellonge und auch die Bodenarbeit, sind für ihn sehr vertraut und er meistert diese ohne Probleme. Genauso die Arbeit unter dem Sattel, welcher er sich mutig und zielstrebig in Wald und Viereck stellt. Er ist ein schneller Lerner und möchte seinem Reiter immer alles recht machen. Er zeigt momentan viel Trab, aber oft auch flüssigen Tölt in den Übergängen. Aufgrund seiner Fünfgangveranlagung, ist der Galopp noch weiter ausbaufähig. Für Bjalli wünschen wir uns einen abgeklärten und sicheren Reiter, der mit ihm ganz viel Freude in seiner Freizeit hat.

Safir vom Laekurhof

Geschlecht:  Wallach
Farbe: Fuchs mit Blesse
Geburtsjahr: 2014
Stockmaß: 1,40 m
Gänge: 4-Gänger
Vater: Pjakkur vom Laekurhof
Mutter: Saeta vom Laekurhof

Safir ist ein williger und freundlicher Wallach, der durch sein großrahmiges Exterieur und sein kooperatives Wesen besticht. Safir ist immer leistungsbereit, gehorsam und entwickelt sich schnell weiter. Er kennt bereits den Platz und das Gelände. Er nimmt die Hilfen sensibel an und möchte seinem Reiter stets gefallen. Zur Zeit zeigt sich Safir 3 Gängig, wobei der Tölt nicht weit entfernt ist. Safir ist ein prima Freizeitpartner für lange Ritte durch den Wald oder auch für ambitionierte Dressurreiter.

Roka vom Laekurhof

Geschlecht: Stute
Farbe: Fuchs
Geburtsjahr: 2014
Stockmaß: 1,34 m
Gänge: 5-Gänger
Vater: Hagall von der Fuchsfarm
Mutter: Röskva vom Laekurhof

Roka ist eine äußerst freundliche und sensible Stute, die durch ihr tadelloses
Benehmen und ihren absolut taktklaren Dauertölt besticht. Sie lässt sich fein an
den Hilfen reiten und kennt das Reiten auf dem Platz, im Wald und auf der
Ovalbahn. Neue Herausforderungen meistert Roka immer souverän und sie
versucht dabei mit ihrer freundlichen Art stets dem Reiter zu gefallen. Da Roka
leider recht klein & zierlich ist, benötigt sie einen Reiter der nicht zu groß &
schwer ist. Von den Gängen ist Roka einfach zu beschreiben, sie ist ein
Naturtölter wie er im Buche steht. Das heißt, derzeit ist ihre bevorzugte Gangart
der Tölt, welchen sie ganz taktklar in verschiedenen Tempi hält. Wir wünschen
uns für diese sympathische Stute einen routinierten Reiter, der Spaß an der
weiteren Ausbildung hat und ihre Talente weiter fördert.

Embla vom Laekurhof

Geschlecht: Stute
Farbe: Braun
Geburtsjahr: 2018
Stockmaß: 1,30m
Gänge: 5-Gänger
Vater: Gleisir vom Laekurhof
Mutter: Elding vom Laekurhof

Embla ist eine wunderschöne, ausdrucksstarke und gehwillige Stute, die ihre Grundausbildung erfolgreich abgeschlossen hat. Ob auf dem Platz oder auch im Gelände, sie geht sicher und unerschrocken voran. Auch die Arbeit an der Longe und vom Boden ist kein Problem. Außerdem konnte Sie erste Erfahrungen in der Reitschule sammeln und hat Ihre Reiter mit viel Motivation, in allen Gangarten getragen.
Sie zeigt bisher ganz viel sprudelnden Tölt und setzt diesen sehr gut auf längerer Strecke um. Der Trab ist mittlerweile gut ausbalanciert und taktklar, mit viel Raumgriff und akzentuierten Bewegungen. Der Galopp ist noch ein wenig gelaufen, hier braucht sie noch etwas Kraft. Was aber bei weiterem Training kein Problem darstellt. Die Teilnahme an Turnieren ist daher nicht ausgeschlossen.
Wir wünschen uns für Embla einen ausgeglichenen und ambitionierten Reiter, der leicht und klein ist und einen zuverlässigen, spannenden Freizeitbegleiter oder ein tapferes Turnierpferd sucht.

Dimmalimm vom Laekurhof

Geschlecht: Stute
Farbe: Braun
Geburtsjahr: 2018
Gänge: 5-Gänger
Vater: Snotri vom Laekurhof
Mutter: Dimma

Dimmalimm ist eine wunderschöne und ausdrucksstarke Fünfgang Stute, die sich in ihrer Grundausbildung befindet. Sie ist mit großem Eifer in jeder Gangart Takt klar und offen neue Lektionen zu erlernen.

Derzeit wird sie 4-Gängig geritten. Bei Lektionen wie Schenkelweichen und an der Doppellonge zeigt sie sich sehr fein und Kooperativ.

Sie ist sehr selbstständig und daher ist es für sie kein Problem alleine ins Gelände zu gehen. Durch ihre sprudelnden und lockeren Bewegungen, können wir sie uns in der Zukunft sehr gut im Sport vorstellen, aber auch als Luxusfreizeitpferd.

Arvakur vom Laekurhof

Geschlecht:  Wallach
Farbe: Fuchs
Geburtsjahr: 2017
Stockmaß: 1,30m
Gänge: 5-Gänger
Vater: Djarfur fra Reykjavik
Mutter: Aradis vom Laekurhof

Arvakur ist ein freundlicher und menschenbezogener Wallach, der durch seine
hübsche Ausstrahlung besticht. Er ist in den 3 Grundgangarten und im Tölt auf
dem Platz und im Gelände reitbar, hat allerdings seine Grundausbildung noch
nicht abgeschlossen. Arvakur nimmt die Hilfen jederzeit an und läuft dabei stets
fleißig vorwärts. Bei weiterer Ausbildung ist Arvakur der ideale Freizeitpartner
für den Platz und das Gelände.

Dyri vom Laekurhof

 

Geschlecht:  Wallach
Farbe: Rappe
Geburtsjahr: 2017
Stockmaß: 1,35 m
Gänge: 5-Gänger
Vater: Snotri vom Laekurhof
Mutter: Dimma

 

Fohlenmaterialprüfung: Ext.: 8,1 ; Int.: 8,1 ; Gang: 8,0 = 8,05 gesamt Richterspruch: Kräftiges, wohlproportioniertes Fohlen mit gutem Antritt und Balance in allen Gängen. Zeigte viel lockeren und leichtfüßigen Tölt.

 

Dyri ist ein freundlicher und menschenbezogener Wallach. Er ist ind den Grundgängen ausgebildet und läuft auf dem Platz sowie im Gelände.

Dyri zeigt sich als charakterstarker, aber dennoch kooperativer Wallach, der sehr schnell dazulernt. Seine Gänge sind weich zu sitzen und er zeigt den Tölt und Trab gleichermaßen viel. Der Galopp ist trotz der Passveranlagung sehr gut gesprungen.

Dyri ist ein prima Freizeitpartner.

Laeva vom Laekurhof

Geschlecht: Stute
Farbe: Schimmel
Geburtsjahr: 2014
Stockmaß: 1,36 m
Gänge: 4-Gänger
Vater: Fagur vom Schlossberg
Mutter: Ledja vom Laekurhof

Laeva ist eine vielversprechende, charakterstarke Tochter des wahnsinnig schicken und vererbungsstarken Fannar frá Kvistum Sohnes Fagur vom Schlossberg. Die Fagur – Tochter ist eine bewegungsstarke junge Stute, die besonders durch raumgreifende, gleichmäßige Grundgangarten auffällt. Auch der Tölt, den sie in den Übergängen bereits zeigt, zeugt von guter Qualität und verspricht bereits eine schöne und hohe Vorhandmechanik.                                                                       Laeva ist an Platz und Gelände gewöhnt, ob allein oder in der Gruppe spielt dabei keine Rolle. Da Laeva leider keinen besonders großen Rahmen mitbringt, ist sie eher für leichtere Reiter geeignet. Bei weiterer Ausbildung können wir uns Laeva sehr gut im Jugendsport vorstellen. Zurzeit braucht Laeva einen unerschrockenen und sicheren Reiter.

Freisting vom Laekurhof

Geschlecht: Stute
Farbe: Fuchs
Geburtsjahr: 2014
Stockmaß: 1,38 m
Gänge: 4-Gänger
Vater: Pjakkur vom Laekurhof
Mutter: Frida vom Laekurhof

Freisting ist eine besonders freundliche, aber fleißige Stute mit ausgesprochen
ansprechenden, raumgreifenden Bewegungen in allen Gängen. Momentan
besticht die hübsche Stute, neben der sehr guten Gangveranlagung, besonders
durch ihre Gelassenheit und ihr souveränes Auftreten in jeder Situation.
Allerdings ist sie durch ihre sensible Art beim Reiten eher das Pferd für den
Fortgeschrittenen Reiter. Bisher wurde Freisting 3-gängig geritten, zeigt aber
viel Tölt in den Übergängen, der sie bei weiterer Ausbildung zum idealen 4
Gangpartner für den ambitionierten Freizeitreiter macht. Durch ihre gleichmäßige Gangveranlagung ist sie ein besonders vielseitig einsetzbares Pferd und ein super Schulpferd. Bei weiterer Ausbildung wird sie ein tolles
Freizeitpferd sein, dass für jeden Spass zu haben ist. Aber auch die Teilnahme an Turnieren ist nicht ausgeschlossen.

Stirni vom Laekurhof

Geschlecht:  Wallach
Farbe: Schimmel
Geburtsjahr: 2017
Stockmaß: 1,40m
Gänge: 4-Gänger
Vater: Djarfur fra Reykjavik
Mutter: Snjoka vom Laekurhof

 

Stirni ist ein freundlicher und menschenbezogener Wallach.

Er zeigt sich 3gängig auf dem Platz und im Gelände und möchte seinem Reiter stets gefallen. Außerdem ist Stirni mit der Doppellonge vertraut und lernt sehr schnell dazu.

In der Reitschule läuft er stets unerschrocken und brav mit. Derzeit ist der Tölt leider noch nicht weiter trainiert, in den Übergängen ist er aber schon abrufbar. Bei weiterer Ausbildung und Festigung der Gänge wird Stirni ein prima Freizeitpartner mit ausreichend Tölt.

Nattdis vom Laekurhof

Geschlecht:  Stute
Farbe: Braun
Geburtsjahr: 2017
Gänge: 4-Gänger
Vater: Djarfur fra Reykjavik
Mutter: Nökkvadis vom Laekurhof

Nattdis ist eine sanfte und gutmütige Stute, die durch ihre schöne Farbe und ihr freundliches und neugieriges Wesen besticht. Nattdis ist überaus leistungsbereit und gehorsam und entwickelt sich sehr schnell weiter. Ihre Grundausbildung hat Nattdis bereits abgeschlossen und läuft sicher auf dem Platz und im Gelände, ob in Gesellschaft oder auch allein. Sie achtet immer auf ihren Reiter, nimmt alle Hilfen sensibel an und möchte es einem stets recht machen. Nattdis ist ein klarer Fünfgänger und bietet Tölt und Trab gleichermaßen an. Durch die große Passveranlagung ist der Galopp noch ausbaufähig. Da ihre Bewegungen sehr ansprechend sind, ist die spätere Teilnahme an Turnieren nicht ausgeschlossen. Sie verfügt über alle Voraussetzungen auch in höheren Prüfungen erfolgreich zu sein.

Farsaell

Geschlecht:  Wallach
Farbe: Leuchtrappe
Geburtsjahr: 2010
Stockmaß: 1,40m
Gänge: 4-Gänger
Vater: Garri vom Laekurhof
Mutter: Framtis

Farsaell ist ein sanfter und gutmütiger Wallach, der durch sein kräftiges Exterieur und sein freundliches und neugieriges Wesen besticht.
Farsaell ist ein zuverlässiger Wallach, der in der Reitschule Anfänger, sowie fortgeschrittene Reiter, trägt. Er läuft sicher auf dem Platz, an der Longe und im Gelände, ob in Gesellschaft oder auch allein.
Er schenkt seinem Reiter dabei ein ruhiges Gefühl. Er achtet immer auf seinen Reiter, nimmt alle Hilfen sensibel an und möchte es einem stets recht machen. Farsaell ist schon jetzt ein prima Freizeitpartner für Kinder und Erwachsene mit gefestigten Grundgängen. Die Ausbildung des Tölts ist möglich.  

Kátina

Geschlecht:  Stute
Farbe: Rappe
Geburtsjahr: 2014
Stockmaß: 1,36m
Gänge: 5-Gänger
Vater: Pjakkur vom Laekurhof 
Mutter: Kria vom Laekurhof

Kátina ist eine feine und gutmütige Stute, die durch ihr zartes Wesen und ihren freundlichen Charakter besticht. Die hübsche Rappstute ist leistungsbereit, gehorsam und entwickelt sich schnell weiter.

Kátina wird als zuverlässiges Reitschulpferd eingesetzt. Sie läuft sicher auf dem Platz und im Gelände, egal ob allein oder in der Gruppe. Außerdem leistet Sie einen guten Job bei Töltkursen.

Kátina achtet immer auf ihren Reiter und nimmt alle Hilfen zwanglos an und ist von jedermann zu reiten.

Kátina ist eine klare Fünfgangstute mit viel taktklarem Tölt, Trab und einem gut gesprungenen Galopp mit viel Raumgriff. Bei weiterer Ausbildung wird sich Kátina zukünftig für leichte Turnierprüfungen eignen oder ihren Platz im Freizeitbereich finden.

Svenja vom Sigurdshof

Geschlecht: Stute
Farbe: Braunwindfarben
Geburtsjahr: 2013
Stockmaß: 1,30 m
Gänge: 5-Gänger
Vater: Ljóri in der Birk
Mutter: Soley vom Sigurdshof

Svenja ist eine charakterstarke, freundliche Stute, die mutig alle Herausforderungen eines Reitpferdes meistert. Ob Platz oder Gelände, Svenja
läuft immer fleißig voran, ob in Gesellschaft oder allein. Dabei achtet sie immer
auf ihren Reiter und nimmt alle Hilfen gut an.                                                        Ihre Gänge sind sehr gut getrennt, mit viel Raumgriff und ansprechenden Bewegungen. Besonders im Trab und Tölt macht Svenja eine sehr gute Figur unter dem Reiter. Der Galopp ist gleichmäßig und für einen 5 Gänger gut gesprungen. Rennpass wurde bisher nicht ausgebildet, ihr Antritt ist aber bereits vielversprechend. Alles in allem ist Svenja eine besonders hübsche junge Stute die vielseitig einsetzbar ist. Bei weiterer Ausbildung können wir sie uns auch gut im Jugendsport vorstellen.

Kilja vom Laekurhof

Geschlecht: Stute
Farbe: Rappe
Geburtsjahr: 2015
Stockmaß: 1,41m
Gänge: 5-Gänger
Vater: Atli frá Nordur-Hvammi
Mutter: Kelda vom Laekurhof

Kilja ist eine sanfte und gutmütige Stute, die durch ihr großrahmiges Exterieur,
die schöne Farbe und ihr freundliches und neugieriges Wesen besticht. Kilja ist
überaus leistungsbereit und gehorsam und entwickelt sich sehr schnell weiter.
Ihre Grundausbildung ist abgeschlossen und sie läuft sicher auf dem Platz und
im Gelände, ob in Gesellschaft oder auch allein. Sie achtet immer auf ihren
Reiter, nimmt alle Hilfen sensibel an und möchte es einem stets recht machen.
Derzeit bietet Kilja Tölt und Trab gleichermaßen viel an. Bei weiterer Ausbildung
und Festigung der Gänge wird Kilja ein prima Freizeitpartner. Da ihre Bewegungen ansprechend sind, ist die spätere Teilnahme an Turnieren nicht
ausgeschlossen.

Gylfi vom Laekurhof

Geschlecht:  Wallach
Farbe: Braun
Geburtsjahr: 2018
Gänge: 5-Gänger
Vater: Glaesir vom Laekurhof
Mutter: Glodis vom Laekurhof

Gylfi ist ein netter und außerordentlich aufgeweckter 5- Gang Wallach, der durch sein kompaktes Fundament und sein leuchtendes Braun besticht. Gylfi hat seine Grundausbildung mit Bravour gemeistert und läuft mittlerweile fleißig in unserer Reitschule mit. Ob Jung oder Alt, ob Gelände oder Platz, er ist immer aufmerksam dabei und versucht seinem Reiter zu gefallen. Mit einem gesundem Vorwärtsdrang und gleichermaßen gut verteilte Gangarten, zeigt er sich als ein wahrer Allrounder. Gylfi zeigt viel lockeren Tölt in den Übergängen, wurde aber noch nicht bewusst eingetöltet, was bei weiterer Ausbildung kein Problem darstellen wird. Den Galopp zeigt er im Gelände sehr sicher und gut durchgesprungen. Auf dem Platz bedarf es noch ein wenig mehr Kraft und Sicherheit. Wir wünschen uns für Gylfi einen sicheren Reiter, der mit ihm zusammenwachsen möchte und Spaß an längeren und erholsamen Ausritten hat.

Salomon vom Laekurhof

Geschlecht: Wallach
Farbe: Rappe 
Geburtsjahr: 2018
Stockmaß: 1,38m
Gänge: 5-Gänger

Vater: Snotri vom Laekurhof

Mutter: Smaka vom Laekurhof

Fohlen FEIF: E: 8,0 I: 8,0 G: 8,0 Aufgewecktes freundliches Hengstfohlen mit elastischen Bewegungen, mühelos im Bewegungsablauf. Salomon ist ein netter und unerschrockener 5- Gang Wallach, der sich als ein tolles Reitpferd auszeichnet. Salomon hat einen gesunden Vorwärtsdrang und ist zugleich sehr mutig. Mit viel lockeren Bewegungen zeigt er Trab und in den Übergängen auch Ansätze zum Tölt. Der Galopp ist noch etwas gelaufen, was bei weiterer Ausbildung gefestigt werden kann. Momentan läuft er in unserer Reitschule im Gelände und auch auf dem Platz. Hier ist er fleißig und stets fein an den Hilfen. Wir sehen Salomon ihn Zukunft bei einem versierten Reiter, der ihm die nötige Sicherheit vermittelt und gerne lange ausreiten geht.

Alrun vom Laekurhof

 

Geschlecht:  Stute
Farbe: Braun
Geburtsjahr: 2017
Stockmaß: 1,35 m
Gänge: 4-Gänger
Vater: Darfur fra Reykjavik
Mutter: Atorka vom Laekurhof

Alrun ist eine wunderschöne, elegante und gehwillige Stute, die ihre Grundausbildung erfolgreich abgeschlossen hat. Ob auf dem Platz, oder im Gelände, sie geht sicher und unerschrocken voran. Auch die Arbeit an der Longe und vom Boden ist kein Problem. Außerdem konnte sie erste Erfahrungen in der Reitschule sammeln und hat ihre Reiter mit viel Motivation in allen Gangarten getragen. Sie zeigt bisher Tölt in den Übergängen und bei weiterer Ausbildung, wird sie diesen sehr gut auf längerer Strecke umsetzten können. Die Grundgangarten sind gut ausbalanciert und taktklar, mit einem schönen Galopp. Wir wünschen uns für Alrun einen ausgeglichenen und ambitionierten Reiter, der einen zuverlässigen und spannenden Freizeitbegleiter sucht.

Flaekja vom Laekurhof

 

Geschlecht:  Stute
Farbe: Rappschecke
Geburtsjahr: 2018
Stockmaß: 1,41 m
Gänge: 5-Gänger
Vater: Djarfur vom Laekurhof
Mutter: Funa vom Laekurhof

Diese verspielte, neugierige und fröhliche Stute, ist besonders aufmerksam und lernwillig. Sie hat ihre Grundausbildung erfolgreich abgeschlossen. Flaekja läuft im Wald und auf dem Platz ohne Mühe. Mit gutem Vorwärtsdrang und ihrer wahnsinnig unerschrockenen Art, macht sie sich außerdem in der Boden- und Longenarbeit sehr gut. Sie konnte auch erste Erfahrungen in unserer Reitschule sammeln, welche sie mit Bravour gemeistert hat. Sie ist super geeignet für fortgeschrittene Jugendliche, die sich gemeinsam mit ihr weiterentwickeln wollen, aber auch für Erwachsene, die vielleicht schöne, lange Ausritte machen wollen. Da das Ausreiten absolut ihre Stärke ist, ist eine Teilnahme an einem Wanderritt definitiv ohne Bedenken möglich.

Kvistur vom Laekurhof

Geschlecht:  Wallach
Farbe: Rappe
Geburtsjahr: 2011
Stockmaß: 1,40 m
Gänge: 5-Gänger
Vater: Gladur von Faxabol
Mutter: Blida vom Laekurhof

Kvistur ist ein sehr fleißiger, aber gutmütiger Wallach, der durch sein
großrahmiges Exterieur, sein freundliches und neugieriges Wesen besticht.
Kvistur ist überaus Leistungsbereit und gehorsam und entwickelt sich sehr
schnell weiter. Seine Grundausbildung ist abgeschlossen und er läuft sicher auf
dem Platz und im Gelände, ob in Gesellschaft oder auch allein. Er achtet immer
auf seinen Reiter, nimmt alle Hilfen sensibel an und möchte es seinem Reiter
stets recht machen. Derzeit bietet Kvistur gleichermaßen viel Tölt und Trab an.
Durch die große Passveranlagung ist der Galopp noch ausbaufähig. Bei weiterer
Ausbildung und Festigung der Gänge wird Kvistur ein prima Freizeitpartner mit
flüssigem Endlostölt.

Alvar vom Laekurhof

Geschlecht:  Wallach
Farbe: Mausfalbe
Geburtsjahr: 2018                   Stockmaß: 1,38 m
Gänge: 4-Gänger
Vater: Djarfur vom Laekurhof
Mutter: Atorka vom Laekurhof

Dieser ausdrucksstarke, wahnsinnig spannende Wallach ist wirklich ein absoluter Hingucker. Mit viel Präsenz und Raumgriff zeigt er sich in jeder Grundgangart sehr sicher. Der Trab und der Galopp sind taktklar und schwungvoll. Den Tölt zeigt er vereinzelnd in den Übergängen, wobei wir ihn noch nicht eingetöltet haben. Dies würde jedoch kein Problem darstellen.
Zurzeit läuft Alvar schon aktiv in unserer Reitschule mit und zeigt sich dort ruhig und gelassen unter den Reitschülern. Mit viel Gehorsam und Fleiß möchte er seinen Reiter von sich überzeugen und gefallen. Er kennt Platz und Gelände sehr gut und läuft immer unerschrocken voran.
Wir wünschen uns für Alvar einen sicheren und erfahreneren Reiter, der mit ihm zusammenwachsen möchte. Jemanden, der einen Luxusfreizeitpartner sucht, wobei auch das ein oder andere mittlere bis schweres Turnier geritten werden könnte.

Galdur vom Laekurhof

Geschlecht:  Wallach
Farbe: Rappe
Geburtsjahr: 2017
Stockmaß: 1,38m
Gänge: 5-Gänger
Vater: Snotri vom Laekurhof
Mutter: Gloa vom Laekurhof

Dieser super entspannte und unerschrockene Wallach ist perfekt für einen ganz langen und intensiven Ausritt, oder auch einen aufregenden Wanderritt. Galdur besticht, durch seinen extrem abgeklärten und gemütlichen Charakter und ist somit, ein absolutes Verlass Pferd in jeder Situation, für Groß und Klein. Ob Anfänger, oder Fortgeschrittene Reiter, seinen Job macht er immer sehr ruhig und gewissenhaft. Er zeigt sich momentan in den 3 Grundgangarten und den Tölt vereinzelnd in den Übergängen. Sein Galopp ist durch seine 5- Gang Veranlagung etwas Passverschoben, aber bei weiterer Ausbildung, wird er diesen noch festigen können. Durch sein ruhiges Temperament würden wir empfehlen ihn ausschließlich 3 oder 4 gängig zu reiten.
Wir sehen Galdur in der Zukunft, als einen sicherer Begleiter auf langen Aus- und Wanderritten für Reiter, die in ihrer Freizeit einfach nur abschalten wollen.

Strákur vom Laekurhof

Farbe: Rappe
Geburtsjahr: 2020
Gänge: 4-Gänger
Vater: Saevar fra Teland
Mutter: Stora vom Laekurhof

Strákur ist ein hübscher Viergangwallach, der vor allem durch sein hübsches,
großes Gebäude auffällt. Er zeigt hauptsächlich die Grundgangarten mit viel
Bewegung. Er kennt bereits die Longenarbeit sowie die Arbeit im Schritt und
Trab an der Hand. Momentan wird er eingeritten und zeigt sich unter dem Reiter sensibel und freundlich.

Sein Material:

Strákur wurde im Frühjahr 2023 auf der Jungpferdematerialprüfung vorgestellt
und gekört. Er erreichte eine 8,06 für sein Exterieur, eine 8,04 für sein
Interieur, eine 8,11 für seine Gänge und erhielt somit eine Gesamtnote von 8,08.

Nicht von schlechten Eltern:
Strákurs Mutter ist eine große Fünfgangstute aus unserer Zucht, die bereits
viele große Fohlen zur Welt gebracht hat.

Saevar, Strákurs Vater, ist ein hübscher Fünfganghengst mit viel Tölt und
Passveranlagung. Er bringt vor allem ausreichend Sensibilität mit. 

Snillingur vom Laekurhof

Geschlecht:  Wallach
Farbe: Braunschecke
Geburtsjahr: 2017
Stockmaß: 1,43m
Gänge: 5-Gänger
Vater: Djarfur fra Reykjavik
Mutter: Stora vom Laekurhof

Snillingur ist ein freundlicher und menschenbezogener Fünfgangwallach, der durch sein großrahmiges Exterieur, die auffallende Scheckung und sein aufgewecktes Temperament besticht.

Er ist überaus leistungsbereit, gehorsam und entwickelt sich schnell weiter.

Seine Grundausbildung ist abgeschlossen. Er nimmt die Hilfen zwanglos und sensibel an. Er konnte bereits erste Erfahrungen im Schulbetrieb sammeln. Derzeit befindet er sich in der Vorbereitung für seinen Einstieg in die Sportkarriere. Hierbei zeigt er sich talentiert und Leichtrittig mit viel positiver Energie.

Snillingur hat sehr schöne Grundgangarten und viel flüssigen taktklaren Tölt.
Der Rennpass ist mit guter Qualität vorhanden und kann weiter ausgebildet werden.

Aufgrund seiner schönen Gangmechanik können wir uns Snillingur im gehobeneren Sport für Jugendliche und Erwachsene vorstellen.

Aufgrund einer Augenverletzung, die er sich als Jungpferd zugezogen hat, wird Snillingur etwas preiswerter abgegeben. Außerdem wird sich Snillingur auch als guter Freizeitpartner für große Menschen eignen.

Sjolfur vom Laekurhof

Geschlecht:  Wallach
Farbe: Graufalbe
Geburtsjahr: 2017
Stockmaß: 1,40 m
Gänge: 5-Gänger
Vater: Snotri vom Laekurhof
Mutter: Svenja vom Sigurdshof

Sjolfur ist ein sehr hübscher Fünfgangwallach, der vorallem durch seine schönen Gänge und seine aussergewöhnliche Farbe besticht.
Sjolfur wurde im Rahmen des Jungpferdebereiters ausgebildet und kennt neben
Platz und Ausreiten noch die Arbeit an der Doppellonge und als Handpferd.
Sjolfur ist ein leistungsbereiter und zuverlässiger Fünfgangwallach, der für jeden
Reiter geeignet ist.
Durch seine Größe und sein kräftiges Fundament kann Sjolfur kleine bis große
und kräftige Reiter abdecken. Er eignet sich für den gehobenen Freizeitbereich
oder wird ein guter Turnierpartner sein.

Pandra

Geschlecht:  Stute
Farbe: Pappschecke
Geburtsjahr: 2017
Stockmaß: 1,41m
Gänge: 5-Gänger
Vater: Djarfur fra Reykjavik
Mutter: Pila vom Laekurhof


Pandra ist eine großrahmige, kräftige Stute, die durch ihre schöne Farbe und ihr freundliches und neugieriges Wesen besticht.

Ihre Grundausbildung ist abgeschlossen und sie läuft zwanglos auf dem Platz und im Gelände.

Aufgrund ihrer 5 Gangveranlagung hat Sie viel flüssigen Tölt, einen kräftigen Trab und etwas gelaufenen Galopp. Ihre Gänge sind weiter ausbaufähig, sodass auch Turniere möglich sind.

Pandra hatte bereits einige schöne Fohlen, die vor Ort besichtigt werden können.

Kaspar vom Laekurhof

Geschlecht:  Wallach
Farbe: Braun
Geburtsjahr: 2018
Stockmaß: 1,38 m
Gänge: 5-Gänger
Vater: Gleisir vom Laekurhof         Mutter: Katina vom Laekurhof

Kaspar ist ein hübscher und motivierter 5- Gang Wallach, der viel sprudelnden Tölt anbietet, aber auch taktklaren Trab. Sein Galopp ist noch ein wenig gelaufen und würde sich bei weiterem Training sichtlich verbessern. Momentan bemüht er sich in unserer Reitschule und besticht durch seine ruhige und abgeklärte Art und Weise. Ob Gelände oder Platz, er geht immer gerne voran. Durch seine schöne stetige Form unter dem Reiter und der hohen Bewegungen, sehen wir Kaspar in der Zukunft auch im Turniersport. Wir wünschen uns für Kaspar einen dynamischen Reiter, der ein Luxusfreizeitpferd oder ein Turnierpferd sucht.

Núpur vom Laekurhof

Geschlecht:  Wallach
Farbe: Rappschecke
Geburtsjahr: 2020
Vater: Flugfaxi vom Laekurhof
Mutter: Naepa vom Laekurhof

Núpur ist ein großer, kräftiger Fünfgangwallach mit hochweiten Bewegungen. Durch die Vorbereitung auf die Körung kennt er die Longenarbeit sowie das Führen im Schritt und Trab. Momentan wird er eingeritten und zeigt sich unter dem Reiter sehr motiviert und lernwillig.

Sein Material:

Núpur wurde im Frühjahr 2023 auf der Jungpferdematerialprüfung vorgestellt und gekört. Er erreichte eine 7,79 für sein Exterieur, eine 7,92 für sein Interieur, eine 7,98 für seine Gänge und erhielt somit eine Gesamtnote von 7,91.

Nicht von schlechten Eltern:
Seine Mutter Naepa ist ist eine großrahmige und kräftige Fünfgangstute, die von unserem Djarfur vom Laekurhof abstammt. Naepa hat viel Naturtölt und Rennpassveranlagung.

Flugfaxi, Nupurs Vater, ist ein kompakter, kräftiger Fünfgänger mit überdurchschnittlichem Trab, viel Tölt und sehr gutem Rennpass.

Faxadis vom Laekurhof

Geschlecht: Stute
Farbe: Schimmel
Geburtsjahr: 2016
Stockmaß: 1,44m
Gänge: 5-Gänger
Vater: Svanur von Faxabol
Mutter: Frökk vom Laekurhof

Faxadis ist eine sanfte und gutmütige Stute, die durch ihr großrahmiges Exterieur, die schöne Farbe und ihr freundliches und neugieriges Wesen besticht. Faxadis ist überaus leistungsbereit und gehorsam und entwickelt sich sehr schnell weiter. Ihre Grundausbildung ist abgeschlossen und sie läuft sicher in Gesellschaft und alleine auf dem Platz und im Gelände. Sie achtet immer auf ihren Reiter, nimmt alle Hilfen sensibel an und möchte es einem stets recht machen. Derzeit bietet Faxadis Tölt und Trab im gleichen Maße an, wobei wir den Trab mehr fördern. Dieser ist schon sehr sicher und wird mit Raumgriff gezeigt. Durch die große Passveranlagung ist der Galopp noch ausbaufähig. Bei weiterer Ausbildung und Festigung der Gänge wird Faxadis ein prima Freizeitpartner. Da ihre Bewegungen sehr ansprechend sind, ist die spätere Teilnahme an Turnieren nicht ausgeschlossen.

Somi vom Laekurhof

Geschlecht:  Wallach
Farbe: Braunschecke
Geburtsjahr: 2017
Vater: Djarfur fra Reykjavik
Mutter: Sama vom Laekurhof

Fohlenmaterialprüfung: Ext.: 8,0 ; Int.: 8,0 ; Gang: 8,0 = 8,0 gesamt

Richterspruch: Harmonisch gebautes, langbeiniges Viergangfohlen mit guter Tempofähigkeit und Elastizität im Trab und Galopp, sowie deutlichen Töltansätzen.

Somi ist ein freundlicher und menschenbezogener Wallach. Er ist halfterführig sowie schmiede – und verladefromm. Derzeit genießt er seine Zeit als Jungwallach in unserer Schulpferdeherde, bevor er im Herbst diesen Jahres angeritten wird.

Luma vom Laekurhof

 

Geschlecht:  Stute
Farbe: Rappschecke
Geburtsjahr: 2018
Stockmaß: 1,38 m
Gänge: 5-Gänger
Vater: Sjarmur vom Delfshorst
Mutter: Fina vom Laekurhof

Diese verspielte, neugierige und fröhliche Stute, ist besonders aufmerksam und lernwillig. Sie hat ihre Grundausbildung erfolgreich abgeschlossen. Luma läuft im Wald und auf dem Platz ohne Mühe. Mit gutem Vorwärtsdrang und ihrer wahnsinnig unerschrockenen Art macht sie sich außerdem in der Boden- und Longenarbeit sehr gut. Sie konnte erste Erfahrungen in unserer Reitschule sammeln, welche sie mit Bravour gemeistert hat. Momentan zeigt sie sich viel im Trab und in den Übergängen auch den Tölt. Auf Wunsch kann sie eingetöltet werden. Der Galopp ist noch sehr gelaufen kann aber bei weiterem Training gefestigt werden. Sie ist super geeignet für fortgeschrittene Jugendliche, die sich gemeinsam mit ihr weiterentwickeln wollen, aber auch für Erwachsene, die schöne und lange Ausritte machen wollen. Da das Ausreiten absolut ihre Stärke ist, ist eine Teilnahme an einem Wanderritt definitiv ohne Bedenken möglich.

Stefnir vom Laekurhof

Geschlecht:  Wallach
Farbe: Braun 
Geburtsjahr: 2018
Stockmaß: 1,38m
Gänge: 5-Gänger
Vater: Snotri vom Laekurhof
Mutter: Stora vom Laekurhof

Stefnir wurde mit 7,8 für Ext., Int. und Gang ausgezeichnet. Er wurde 2021 gekört und ins Hengstbuch I eingetragen. Aufgrund der hohen Verwandtschaft zu unseren Zuchtstuten, haben wir uns entschlossen Stefnir zu kastrieren. Er ist mittlerweile eingeritten und läuft erfolgreich in unserer Reitschule mit. Er ist super fleißig und brav, somit ist er ein top Begleiter für Jung und Alt. Jede Herausforderung und Aufgabe werden gehorsam und ganz motiviert gemeistert. Er zeigt sehr viel natürlichen Tölt, aber auch taktklaren Trab. Der Galopp ist noch etwas gelaufen, aber bei weiterer Ausbildung wird er auch diesen besser durchspringen. Durch seine gute Aufrichtung und dem entsprechenden Audruck ist die Teilnahme an Turnieren, bei weiterem Training möglich. Wir sehen Stefnir in Zukunft bei einem ausgeglichenen Reiter, der entweder ein Luxusfreizeitpferd sucht oder aber auch ein Turnierpferd.

Fidlari vom Laekurhof

Geschlecht:  Wallach
Farbe: Braun
Geburtsjahr: 2018
Stockmaß: 1,41m
Gänge: 5-Gänger
Vater: Djarfur vom Laekurhof
Mutter: Frida vom Laekurhof

Dieser wunderschöne, große und freundliche Wallach besticht durch seinen tollen Charakter und seiner ausgeglichenen Art. Fidlari hat seine Grundausbildung erfolgreich abgeschlossen und ist zurzeit sehr fleißig in der Reitschule unterwegs. Er kennt die Arbeit auf dem Platz, an der Longe und Doppellonge, vom Boden aus und Ausritte ins Gelände. Er zeigt sich dabei stets gelassen, lauffreudig und aufmerksam. Bei der Arbeit zeigt er viel Tölt in den Übergängen und einen guten, taktklaren Trab. Der Galopp ist durch seine 5- Gang Veranlagung noch etwas unklar, kann aber mit entsprechendem Training gefestigt werden. Sein kompaktes Gebäude und seine Größe machen ihn zu einem super Gewichtsträger.
Wir wünschen uns für Fidlari einen ambitionierten Freizeitreiter, der mit ihm zusammen lernen und wachsen möchte.

Hördur vom Laekurhof

Farbe: Schimmel
Geburtsjahr: 2020
Gänge: 5-Gänger
Vater: Saevar fra Teland
Mutter: Hrund vom Laekurhof

Hördur ist ein kompakter, schmaler Fünfgangwallach mit viel Tölt und einer schönen Aufrichtung sowie Form. Er kennt bereits die Longenarbeit sowie die Arbeit im Schritt und Trab an der Hand. Momentan wird er eingeritten und zeigt sich unter dem Reiter mutig und abgeklärt.

Sein Material:

Hördur wurde im Frühjahr 2023 auf der Jungpferdematerialprüfung vorgestellt und gekört. Er erreichte eine 7,72 für sein Exterieur, eine 8,02 für sein Interieur, eine 8,09 für seine Gänge und erhielt somit eine Gesamtnote von 7,97.

Nicht von schlechten Eltern:
Hördurs Mutter ist eine Naturtölterstute, die von dem Rennpasstalent Svanur von Faxabol abstammt. Er ist ebenfalls für seine Leichtrittigkeit bekannt und hat es an unsere Zucht weitervererbt.

Saevar, Hördurs Vater, ist ein hübscher Fünfganghengst mit viel Tölt und Passveranlagung. Er bringt vor allem ausreichend Sensibilität mit.

Fönix vom Laekurhof

Geschlecht: Wallach
Farbe: Braun
Geburtsjahr: 2018
Stockmaß: 1,38m
Gänge: 4-Gänger
Vater: Gleisir vom Laekurhof
Mutter: Freisting vom Laekurhof

Fönix ist ein freundlicher und menschenbezogener Wallach aus eigener Zucht, der durch seine raumgreifenden Gänge besticht. Er ist im Umgang höflich und leistungsbereit. Er kennt das Reiten auf dem Platz und im Gelände in alle Grundgangarten. Aufgrund seines leichten Genicks und der stabilen Anlehnung fällt ihm die Arbeit auf dem Platz leicht und bereitet seinem Reiter stets Freude. Aktuell lernt er das Zusammenwirken der Hilfen, sodass er im Tölt ausgebildet werden kann.

Insgesamt zeichnet sich Fönix durch einen kompakten, langbeinigen Körperbau und mit viel Gangpotential aus. Wir wünschen uns für ihn einen ambitionierten Reiter, der gerne mit Ihm wachsen möchte.

Nadra vom Laekurhof

Geschlecht: Stute
Farbe: Braun
Geburtsjahr: 2018
Stockmaß: 1,40m
Gänge: 5-Gänger
Vater: Djarfur vom Laekurhof
Mutter: Nökkvadis vom Laekurhof

Diese junge Stute zeichnet sich durch ihr überaus freundliches Wesen und eine enorme Zuverlässigkeit aus. Sie hat ihre Grundausbildung erfolgreich abgeschlossen. Egal ob im Viereck oder im Wald, jede Situation wird unerschrocken gemeistert. Außerdem würde sie sich sehr gut in der Bodenarbeit und im Trail machen, da sie mutig voran geht und durch wenig aus der Ruhe gebracht wird.
Ihre Gangverteilung ist eher stark 5 gängig, sodass sie den Tölt und Pass bevorzugt. Der Galopp ist momentan noch nicht so gut durchgesprungen, wobei das bei weiterer Ausbildung zu lösen ist. Den Trab zeigt sie in einem gleichmäßigen Tempo und ist dabei sehr bequem zu sitzen. Außerdem ist sie sehr trittsicher und hat ein mittleres bis ruhiges Temperament.
In Zukunft sehen wir Nadra bei einem Reiter, der Spaß am ausreiten oder sogar Interesse an einem spannenden Trail hätte.

Hrund vom Laekurhof

Geschlecht: Stute
Farbe: Schimmel
Geburtsjahr: 2016
Stockmaß: 1,38 m
Gänge: 5-Gänger
Vater: Svanur von Faxabol
Mutter: Hrimfaxa vom Laekurhof

Hrund ist eine sanfte und gutmütige Stute, die durch ihre schöne Farbe und ihr freundliches und neugieriges Wesen besticht. Sie ist überaus leistungsbereit und gehorsam und entwickelt sich sehr schnell weiter. Ihre Grundausbildung ist abgeschlossen und sie läuft sicher auf dem Platz und im Gelände, ob in Gesellschaft oder allein. Sie achtet immer auf ihren Reiter, nimmt alle Hilfen sensibel an und möchte es einem stets recht machen. Derzeit bietet Hrund Tölt und Trab gleichermaßen an, wobei wir den Trab mehr fördern. Sie ist ein prima Freizeitpartner mit flüssigem Endlostölt. Bei uns hat sie schon einige Reiter in Töltkursen begleitet. Da ihre Bewegungen sehr ansprechend sind, ist die spätere Teilnahme an Turnieren nicht ausgeschlossen. Sie verfügt über alle Voraussetzungen in höheren Prüfungen erfolgreich zu sein.

Vaenting vom Laekurhof

Geschlecht:  Stute
Farbe: Braun
Geburtsjahr: 2011
Stockmaß: 1,46m
Gänge: 5-Gänger
Vater: Gladur von Faxabol
Mutter: Elfa vom Laekurhof

Lust auf eine wahre Allrounderin?
Diese wunderschöne und elegante 5 gängige Stute, besticht durch ihre raumgreifenden Bewegungen und der enormen Aufrichtung.
Ob einen entspannten Ausritt durch den Wald oder eine konzentrierte Einheit auf dem Platz, sie bietet sich immer ganz motiviert an und ist dabei immer fein an den Hilfen. Sie wurde außerdem vier- und fünfgängig auf Turnieren vorgestellt und ist hier in der mittleren bis schwere Klasse gelaufen.
Ob Jugendliche, die gerne Erfahrungen auf dem Turnier sammeln möchten oder aber auch der Papa, der gerne durch den Wald töltet, sie ist ein wahres Familienpferd.
Wir wünschen uns für Vaenting einen ausgeglichenen Reiter, der bei ihrem Fleiß und der kontrollierbaren Lauffreude keine Angst hat.

Riddari vom Laekurhof

Geschlecht: Wallach 
Farbe: Rappschecke
Geburtsjahr: 2018
Stockmaß: 1,36
Gänge: 5-Gänger
Vater: Djarfur vom Laekurhof
Mutter: Roka vom Laekurhof

Riddari ist ein von uns gezogener, wunderschöner 5 Gang Wallach, der als Hengst sehr erfolgreich gekört wurde.

Er konnte für seine Gänge / Bewegung eine 8,20 und für Charakter eine 8,10 erreichen, somit wurde Riddari für hervorragende Leistungen ausgezeichnet.

Er hat seine Grundausbildung abgeschlossen und konnte auch schon seine erste Turniererfahrung sammeln. Wo er Noten bis zu 6,5 aufweisen kann.  

Geritten wird Riddari momentan 4 gängig, zeigt ansprechende Grundgänge und viel sprudelnden taktklaren Tölt. Seinen Charakter würden wir als menschenbezogen, sensibel und leichtrittig bezeichnen. Außerdem ist Riddari auch besonders gut für die Arbeit vom Boden geeignet. Hier zeigt er sich aufmerksam und umsichtig gegenüber dem Trainer.

In seiner Zukunft sehen wir Riddari als Luxusfreizeitpferd oder auch im gehobeneren Sport, da Riddari sehr klare, raumgreifende uns spektakuläre Gänge mit Leichtigkeit zeigt.

Flugfaxi vom Laekurhof

Geschlecht:  Wallach
Farbe: Braun
Geburtsjahr: 2015
Stockmaß: 1,35m
Gänge: 5-Gänger
Vater: Fagur vom Schloßberg
Mutter: Freydis vom Laekurhof

Flugfaxi ist ein sehr hübscher, fleißiger und leichtrittiger Fünfgangwallach, der vorallem durch seine außergewöhnlichen Gänge besticht. 
Aktuell werden seine 5 außergewöhnlichen Gänge trainiert. 
Neben seinem raumgreifenden Schritt, bringt Flugfaxi viel flüssigen Tölt mit hochweiten Bewegungen und ausdruckstarken Rennpass. 
Durch seine elastisch federnden Bewegungen im Trab und seinen akzentuierten Galopp, ist er auch gut für dressurmäßiges Gangreiten geeignet. 
Flugfaxi bringt ein stabiles Fundament mit, hat eine geschmeidig und gut gewölbte Oberlinie mit einer schönen Aufrichtung. 
Aufgrund seines guten Gleichgewichts und starken Hinterhand wird Flugfaxi sich schnell und erfolgreich im Fünfgang präsentieren können. 

 

Wir wünschen uns für Flugfaxi einen ambitionierten und sicheren Reiter, der gerne mit ihm zusammenwächst und ihn weiterfördert

Atorka vom Laekurhof

Geschlecht: Stute
Farbe: Mausfalbe
Geburtsjahr: 2013
Stockmaß: 1,35 m
Gänge: 4-Gänger
Vater: Ljóri in der Birkl
Mutter: Elfa vom Laekurhof

Atorka – Aktivität, Dynamik – und genau wie der Name dieser typvollen und ausdrucksstarken Stute, sind auch ihre einwandfreien Reiteigenschaften zu beschreiben. Atorka reagiert fein auf alle Reiterhilfen und ist einfach ein Musterbeispiel an Arbeits – und Lernbereitschaft. Egal ob Platz oder Gelände, jede Reiteinheit ist immer mit Leichtigkeit & Mühelosigkeit verbunden und gibt einem einfach immer ein tolles Gefühl. Aber Atorka besticht nicht nur durch ihre wahnsinnig tolle Rittigkeit und super Gänge, sondern ebenfalls mit einem wirklich hübschen äußeren, einem stimmigen Gebäude und einem tadellosen klaren und freundlichen Charakter. Ihre Gänge sind sehr gut getrennt mit Raumgriff und sehr ansprechender Vorhandmechanik. Alles in allem ist Atroka eine hervorragende, leistungsbereite Stute die vielseitig einsetzbar ist. Sie wurde ua. für die Dressurprüfung des Trainer A ausgebildet und wurde bereits erfolgreich auf Turnieren vorgestellt.

Atorka ist ein Lehrmeister in jeglicher Hinsicht und ein super Partner für Jugendliche und Erwachsene. Wir wünschen uns für Atorka einen Reiter, der ihre Qualtäten zu schätzen weiß und weiterhin Freude mit ihr haben wird.

Flo vom Laekurhof

Geschlecht:  Stute
Farbe: Schimmel
Geburtsjahr: 2016
Stockmaß: 1,47 m
Gänge: 5-Gänger
Vater: Svanur von Faxabol            Mutter: Fenja vom Laekurhof

Flo ist eine sanfte und gutmütige Stute, die durch ihr großrahmiges Exterieur, die schöne Farbe und ihr freundliches und neugieriges Wesen besticht.
Flo ist überaus leistungsbereit und gehorsam und entwickelt sich sehr schnell weiter. Mit viel Vorwärts achtet sie immer auf ihren Reiter, nimmt alle Hilfen sensibel an und möchte es einem stets recht machen. Der Trab zeichnet sich durch viel Raumgriff und Ausdruck und der Tölt ist locker, taktvoll und hoch aufgerichtet. Den Rennpass hat sie für sich entdeckt und wurde deswegen schon erfolgreich und sehr versiert in ersten Passprüfungen vorgestellt.
Sie verfügt über alle Voraussetzungen auch in höheren Prüfungen erfolgreich zu sein.
Des Weiteren ist sie als Zuchtstute sehr interessant. Flo vererbt dynamische, leichtfüßige und elegante Gene, die unsere Frenja vom Laekurhof (2018) bei Ihrer Jungpferdematerialprüfung beweisen konnte. Dort konnte sie eine Gesamtnote von 8.06 erzielen.
Wir wünschen uns für Flo einen ambitionierten Turnierreiter oder einen sicheren Luxusfreizeitreiter.

Fylkir vom Laekurhof

Geschlecht:  Wallach
Farbe: Rappe
Geburtsjahr: 2017
Stockmaß: 1,36 m
Gänge: 4-Gänger
Vater: Djarfur frá Reykjavik
Mutter: Freydis vom Laekurhof

                                                                           

Fylkir ist ein extrem hübscher Wallach, der durch seine sehr weiten und hohen Bewegungen in allen Gängen, sowie seine zuverlässige Art besticht.

Er läuft zwanglos auf den Platz, kennt die Ovalbahn und läuft im Gelände in der Gruppe und alleine. Die Herausforderungen als Reitpferd meistert er gut, dabei zeigt er ein hohes Maß an Lernbereitschaft.

Fylkir ist immer aufmerksam und reagiert sehr fein auf alle Hilfen des Reiters. Der Tölt ist noch nicht ausgebildet, kann allerdings noch vorgenommen werden. Trotz seines jungen Alters geht Fylkir zuverlässig in der Reitschule mit.

Wir wünschen uns einen Reiter für Fylkir, der seine Talente weiter fördert und Spaß mit Ihm hat. Wir sehen Fylkir später im schweren Turniersport unter Erwachsenen und Jugendlichen.

Cookie-Einwilligung mit Real Cookie Banner